Germas stellt seine Kevlar-Hoodies vor

Wer heutzutage im bequemen Freizeitlook fahren will, greift am besten zu Hoodies. GERMAS bietet sie dem Hersteller zufolge mit größtmöglicher Sicherheitsausstattung an.
Gefüttert mit Aramid-Spezialgewebe, zusätzlich mit CE-Protektoren an Ellbogen und Schultern ausgestattet, sollen sie daherkommen. Basis-Rückenschutz (dieser kann durch einen CE-Protektor ausgetauscht werden) inklusive. Die baugleichen Hoodies unterscheiden sich nur optisch. Wo CLASSIC RIDE dezent klassisch daherkommt, soll SPORT mit teils reflektierenden Besätze punkten.



Mit einem Preis von ab € 159,95 und einem Größenspiegel von M – 6XL kann der Spaß losgehen.

Weitere Infos unter: www.germas.de

Wer heutzutage im bequemen Freizeitlook fahren will, greift am besten zu Hoodies. GERMAS bietet sie dem Hersteller zufolge mit größtmöglicher Sicherheitsausstattung an.
Gefüttert mit Aramid-Spezialgewebe, zusätzlich mit CE-Protektoren an Ellbogen und Schultern ausgestattet, sollen sie daherkommen. Basis-Rückenschutz (dieser kann durch einen CE-Protektor ausgetauscht werden) inklusive. Die baugleichen Hoodies unterscheiden sich nur optisch.

Neues auf motorradundreisen.de