GIVI liefert Zubehör für die Triumph Street Triple 765

200 Seiten soll die aktuelle Neuauflage des Katalogs mit Motorradzubehör von GIVI umfassen. Das Angebot reicht von Topcases über Seitenkoffer zu Tankrucksäcken, beinhaltet Handprotektoren, Handyhalterungen und universelle Hinterradabdeckungen, endet aber nicht bei Sturzbügeln, Windschildern und Zusatzscheinwerfern. Über spezifische Ausstattungen für Motorradmodelle verschiedenster Marken könne praktisch jeder Biker seine individuellen Bedürfnisse abdecken und einen persönlichen Stil erreichen.




Am Beispiel der Triumph Street Triple 765 lässt sich gut nachvollziehen, wie eine Aufrüstung nach eigenem Geschmack aussehen kann. Für das englische Bike, das in Thailand gefertigt und in drei verschiedenen Leistungsstufen angeboten wird, sind viele spezifische Teile von GIVI verfügbar, etwa Abstandshalter für Satteltaschen, der Befestigungsring für Tanklock-Taschen, Topcase-Träger für MONOKEY- und MONOLOCK-Koffer oder ein Kit für die Montage von Handyhalterungen.


Für All-Wetter-Fahrer


All-Wetter-Fahrer dürften sich über spezifische Handprotektoren aus ABS freuen: Das Modell HP6412 ist für 108 Euro erhältlich. Ebenso gibt es ein spezifisches Montagekit (Preis steht noch nicht fest) für die Universal-Hinterradabdeckungen RM01 und RM02 für 91 und 59 Euro. Da bleibt der Rücken auch bei Regen trocken und das Motorrad sauberer.



Trotz sportlicher Fahrleistungen und knackigen Fahrverhalten sperrt sich die Street Triple nicht gegen weitere Reisen. Schließlich ist es keine Hexerei, für reichlich Stauraum zu sorgen. So lässt sich beispielsweise das Topcase V47NNT für 241 Euro am spezifischen Träger 6412FZ für 98 Euro und einer Trägerplatte (hier: wahlweise M5, M7, M8A und M8B) anbringen. BF02 heißt der für die Triumph passende Befestigungsring für Tanklock-Taschen – er kostet 14,99 Euro und mit einem „Click“ sitzt der thermogeformte und bis zu vier Liter fassende Tankrucksack ST 602 (105,99 Euro) in der Halterung.

Für noch mehr Reisegepäck empfehlen sich die halbsteifen Koffer vom Typ ST 604 zum Paarpreis von 458,99 Euro mit jeweils 22 Litern Volumen. Das thermogeformte Material ist beschichtet mit Guzy600D und Poylurethan (PU)und UV-beständig gemäß ISO 4892-2.3013-Vorschriften. Es gibt zur verbesserten Sichtbarkeit reflektierende Einsätze an den Seiten. Dank des Handgriffs fällt der Transport leicht. Es gibt Seitentaschen in Mesh und ein separates Innenfach sowie einen Spanngurt innen zur Sicherung der Ladung. Die wasserabweisenden Reißverschlüsse sind mit einem Zipp ausgestattet, der mit einem Sicherheitsschloss verschlossen werden kann. Die spezifischen Abstandshalter TST6412 für 116 Euro sind dank ihrer Passgenauigkeit einfach anzubauen und können mit den Koffern kombiniert werden.

Sinnvoll ist auch das spezifische Kit 05S für nur 8,50 Euro. Damit lässt sich der Smart Bar S900A, an dem Navigationssystem-Halterungen oder Handyhalter sicher angebracht werden können, oder der Smart Mount S901A (Universalhalterung aus Aluminium für Navisystem-Halterungen) anbringen.

Auch für ältere Jahrgänge das passende Zubehör


Neben dem hier vorgestellten Zubehör für die Triumph Street Triple 765 ab Baujahr 2017 hat der italienische Zubehörspezialist auch passende Anbauteile für die Vorgängerversionen Street Triple 675 (2007 – 2012) und Street Triple 675 von 2013 bis 2016. Dazu passt dann der folgende Hinweis: Gibt es von GIVI etwas Passendes für Ihr Fahrzeug oder die Maschinen Ihrer Leser? Gehen Sie auf www.givimoto.com und klicken Sie auf „My Motorcycle“ zum Überprüfen der Verfügbarkeit.

#Givi#Triumph

Neues auf motorradundreisen.de