Großglockner Hochalpenstraße im Frühjahr – Durchstich

Die Großglockner Hochalpenstraße, von September 1930 bis August 1935 erbaut, verbindet die österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Ihren historischen Ausgangspunkt, markiert mit dem Kilometerstein 0, hat sie im Ort Bruck an der Glocknerstraße (756 m), und zwar direkt an der Salzachbrücke. Wir fahren in diesem Jahr bis fast zum höchsten Punkt der Durchzugsstrecke der Großglockner Hochalpenstraße hinauf, allerdings zu einem Zeitpunkt, als die Panoramastraße noch gesperrt war. Grund für die Ausnahme: Zusammen mit einigen Honoratioren sowie einem kleinen Kreis von Journalisten war der Autor zum sogenannten „Durchstich“ der Frühjahrs-Schneeräumung eingeladen.

Den kompletten Bericht findet ihr in der Sonderausgabe Motorrad & Reisen Motorradlust Pur #1, erhältlich ab dem 8. Juni 2018

Hier bestellen: www.motorradundreisen.de/shop

#Alpen

Neues auf motorradundreisen.de