Harley-Davidson CVO Street Glide 2021

22.01.2021 16:10

Die CVO-Modellreihe von Harley-Davidson geht 2021 mit noch mehr Hubraum und Verfeinerungen an den Start.
Harley-Davidson CVO Street Glide 2021


Auch 2021 schickt Harley-Davidson wieder eine Street Glide aus der Modellreihe ihrer Custom-Vehicle-Operations (CVO) an den Start. Neben den bekannt aufwendigen Lackierungen schlägt in Ihr das Herz des Milwaukee-Eight-117-Big-Twin, dem leistungsstärksten ab Werk erhältlichen Harley-Davidson-Motor. Dazu gibt es eine neue Tankkonsolenbeleuchtung, sowie neue Ziffernblätter für die Instrumente.

Milwaukee Eight 117


Nach wie vor Standard bei allen CVO-Modellen: Ein umfangreiches Sicherheitspaket 

Alle CVO-Modelle sind mit den RDRS Safety Enhancements ausgerüstet. Dabei handelt es sich um ein Technologiepaket von elektronischen Assistenzsystemen, die den Fahrer in unerwarteten Verkehrssituationen und bei widrigen Straßenverhältnissen unterstützen sollen. Zu den Assistenzsystemen gehören die kurvenoptimierte elektronische  Bremskraftverteilung (C-ELB), das Kurven-ABS (C-ABS), die Kurventraktionskontrolle (C-TCS), die Antriebsschlupfregelung (DSCS), der Fahrzeughalteassistent (VHC) und das Reifendruckkontrollsystem (TPMS). 

Harley-Davidson CVO Street Glide 2021 - Great White Pearl
 

Starker Sound für starke Bikes – ab sofort Serie und nachrüstbar für alle CVOs ab 2014

Die CVO Street Glide ist erstmals mit „Harley-Davidson Audio – powered by Rockford Fosgate“ ausgestattet, einem besonders leistungsstarken und fortschrittlichen Audiosystem. Lautsprecher und Verstärker wurden speziell für Harley-Davidson-Motorräder entwickelt. Komponenten von „Harley-Davidson Audio – powered by Rockford Fosgate“ werden im Harley-Davidson-Originalzubehörprogramm auch für H-D-Touring-Motorräder ab 2014 erhältlich sein, die mit einer Boom!-Box-Infotainmenteinheit versehen sind.

Technische Daten & Features Harley-Davidson CVO Street Glide 2021 / Milwaukee Eight 117
  • Leistung: 77 kW (105 PS) bei 5.250 U/min
  • Max. Drehmoment: 169 Nm bei 3.500 U/min
  • Verdichtungsverhältnis von 10,2:1
  • Heizgriffe, Kupplungs- und Bremshebel, Pedale, Auspuffendkappen sowie Fahrerund
    Beifahrertrittbretter aus der Kahuna-Zubehörkollektion
  • Daymaker-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht
Farbvariationen:
  • Sunset Orange Fade & Sunset Black mit Satin-Chrome-Finish
  • Great White Pearl mit glänzend schwarzem und Onyx-schwarzem Finish
  • Bronze Armor mit satiniertem und glänzend schwarzem Finish
Preis
Österreich: 47.995 Euro (inkl. Transport- und Aufbaupauschale)
Deutschland: 39.795 Euro (zzgl. Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 560 Euro)

Die neue CVO Street Glide wird mit einer Herstellergarantie von 4 Jahren angeboten und ist ab Februar 2021, sowohl in Österreich wie auch in Deutschland, im Handel erhältlich. 
Text: Alexander Klose , Fotos: Harley-Davidson

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de