Harley-Davidson Jubiläum

2011 hat Harley gleich zwei Gründe um zu feiern. Das Modell Dyna wird 20 und die Super Glide 40 Jahre.
1971, der Hit "Brown Sugar" der Stones tönt durch alle Radios und Greanpeace wird gegründet, aber es ist auch das Jahr Null in der Zeitrechnung der Super Glide. Es ist das erste Motorrad, das den Einfluss des Enkels der Gründerväter von Harley-Davidson erhält. Willi G. wusste genau das es einem richtigen Custom-Bike bedarf, das bereits ab Werk richtiges Easy-Rider-Feeling vermittelt. Aus einer Synthese von FL Electra Glide, XL Sportster und neuen Elementen ging die neue Super Glide (FX-Baureihe) hervor.

11 Jahre später entstand aus der FX Produktreihe die FXR, die sich durch einen vibrationsentkoppelten Motor auszeichnete. Die Weiterentwicklung folgte dann 1991 mit der FXDB Sturgis, die dann auch kurz "Dyna" genannt wurde. Die Maschine zeichnet sich durch zahlreiche Innovationen aus, unter anderem ein neu entwickelter fahrstabiler Rahmen, der auch heute noch dafür sorgt, das die Dyna Modelle zu den fahraktivsten Harleys zählen.


#Harley-Davidson

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: