Harley-Davidson Street Glide Special

11.02.2021 10:02

Die jüngste Inkarnation der Harley-Davidson Street Glide Special soll mit souveränem Durchzug, Langstreckenkomfort und faszinierendem Custom-Design punkten.
Harley-Davidson Street Glide Special 2021

Neue Features der Harley-Davidson Street Glide Specials des Modelljahres 2021

2021 ist die Street Glide Special wahlweise nicht nur in einem Dark-, sondern auch in einem Chrom-Styling erhältlich. Dann sind Motordeckel und Zierelemente, Lenker, Auspuffanlage, Tankkonsole und Elemente an der Vorderradgabel verchromt und die Prodigy-Räder erglänzen in Schwarz mit glanzgedrehten Kanten.

Optionale ist eine Zweifarblackierung erhältlich. Die Farbe Gauntlet Gray Metallic mit Vivid Black lässt sich sowohl mit dem Chrom-Styling als auch mit dem Dark-Design kombinieren.
Alternativ stehen die Standardlackfarben Vivid Black, Billiard Red, Deadwood Green Denim, Black Jack Metallic und die Custom-Lackierung Snake Venom zur Wahl.
 

LED-Scheinwerfer ab Werk

Tiefer montierte Sturzbügel unterstreichen den geduckten Look und die extraflache Linienführung der Street Glide Special. Anstelle des zuvor verwendeten Halogenscheinwerfers kommt nun ein Daymaker-LED-Scheinwerfer zum Einsatz. Nachts soll er für eine eindrucksvolle Fahrbahnausleuchtung sorgen und tagsüber dazu beitragen, dass das Motorrad weniger leicht übersehen wird.
Über eine neu gestaltete, flache Tankkonsole, die die niedrige Linienführung betont, verfügt der Tank mit 22,7 Litern Volumen. Ein seitlicher Einfüllstutzen hebt die Street Glide Special von anderen Touring-Modellen ab. Das neu gestaltete Tankmedaillon basiert auf dem klassischen Bar-&-Shield-Logo.
Harley-Davidson Street Glide Special 2021

Batwing-Verkleidung und abschließbare Seitenkoffer

Eine flache Scheibe ziert die Batwing-Verkleidung. Ein Luftkanal soll Turbulenzen im Kopfbereich des Fahrers verhindert. Die abschließbaren Seitenkoffer sind im hinteren Bereich zu den Endschalldämpfern heruntergezogen und lassen die Street Glide Special flacher wirken. Ihre Deckel können mit nur einer Hand geöffnet werden. Auf Langstreckenkomfort ist die einteilige Zweipersonensitzbank ausgelegt.

Optisch aufgewertet und mit Android Auto ausgestattet

Eine lackierte Innenverkleidung, die Verkleidungen zwischen den Seitenkoffern und dem hinteren Fender sowie ein schlanker Frontfender schmeicheln dem Auge. Rück- und Bremslicht sind in die hinteren Blinker integriert. Serienmäßig ist die Street Glide Special mit Farbtouchscreen, Navigationssystem, Spracherkennung und einem Audiosystem mit zwei Lautsprechern ausgestattet. Ab diesem Jahr ist die Harley neben Apple CarPlay auch kompatibel zu Android Auto. 
Harley-Davidson Street Glide Special 2021
Motor
Bohrung x Hub 102 x 114,3 mm
Hubraum 1868 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile 4 Ventile pro Zylinder, 2, Luft-/Flüssigkeitsgekühlt
Abgasreinigung Euro 5
Antrieb
Schaltung 6-Gang
Antrieb Zahnriemen
Leistung
Leistung 94 PS (69 KW) bei 5.250 U/min
Drehmoment 158 Nm bei 3.250 U/min
Verdichtung 10,5:1
Höchstgeschwindigkeit 175 Km/h
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 1.600 km, danach 1x jährlich oder alle 8.000 km
Fahrwerk/Bremsen
Rahmen Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen
Federelemente vorn 49 mm-Telegabel
Federelemente hinten Stereofederbeine, hydraulisch per Drehregler einstellbar
Federweg v/h 117 mm / 55 mm
Radstand 1.625 mm
Nachlauf 173 mm
Lenkopfwinkel 26°
Räder Schwarzes Prodigy Rad mit gefrästen Details
Reifen vorn: 130/60 B19 61H
Reifen hinten: 180/55 B18 80H
Bremse vorn: zwei Scheibenbremsen, gelocht, Ø 300 mm, Vierkolben-Festsattel
Bremse hinten: eine Scheibenbremse, gelocht, Ø 300 mm, Vierkolben-Festsattel
Maße & Gewicht
Länge 2.425 mm
Breite 960 mm
Höhe 1.335 mm
Gewicht (leer) 375 kg
Maximale Zuladung 242 kg
Sitzhöhe 690 mm
Standgeräusch 92 dB(A)
Fahrgeräusch 74 dB(A)
Tankinhalt+Reserve 22,7 Liter
Weitere Baujahre dieses Motorrads 2017-2018 2019-2020
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
schräglagenabhängige Traktionskontrolle
Reifendruckkontrollsystem
Berganfahrhilfe
Fahrzeugpreis 28.795 €
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Harley-Davidson

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de