Ilmberger auf der AimExpo in Orlando - 15% Rabatt im Ilmberger-Onlineshop während der Intermot

Das Unternehmen Ilmberger Carbon-Teile kündigt die erstmalige Teilnahme an US-Motorrad-Leitmesse AIMExpo vom 16. – 19. Oktober in Orlando an.


Ilmberger Carbonparts weitet seine Geschäftstätigkeiten strategisch weiter aus und positioniert sich in den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, auf dem Macro-Markt Nord- und Südamerikas. Bereits seit über zwei Jahrzehnten ist das deutsche Qualitätsunternehmen Ilmberger Carbonparts für hochwertige Carbon Produkte schon auf dem nationalen und internationalen Märkten aktiv.

Mit eigenem Stand auf der AIMExpo in Orlando
Vom 16. – 19. Oktober zeigt Ilmberger Carbonparts sein Know-how und seine Premium Carbon Parts auf einem eigenen Stand 2226 auf der renommierten amerikanischen Motorrad-Messe AIMExpo. Ausgestellt wird exklusives und nützliches Carbon-Zubehör für die Bikes verschiedenster Hersteller. Dazu gehören unter anderem BMW NineT, BMW S1000 R, BMW R1200GS LC Adventure, Ducati Monster 821 sowie Ducati Monster 1200.

Hohe klimatische Anforderungen sind kein Problem
„In den USA und Lateinamerika definiert sich das Motorradfahren, bedingt durch die gänzlich andere Verkehrsinfrastruktur, anders als im europäischen Raum.
Die Menschen dort erleben den Motorrad-Lifestyle dadurch auf ebenso andere Art und Weise - genau für diesen Markt eignen sich unsere hochwertigen Carbon-Teile sehr gut. Die Klimazonen in Süd- und Nordamerika sind sehr unterschiedlich. Von heiß bis kalt, von staubtrocken bis tropisch-feucht ist jedes Wetter vertreten.
Umso mehr brauchen die Motorräder Zubehör, das diesen Bedingungen individuell stand hält. Das tun unsere, im Autoklaven hergestellten Carbon Parts, zu 100 Prozent“, erklärt Julius Ilmberger, Geschäftsführer von Ilmberger Carbonparts. „Außerdem orientieren sich die Südamerikaner sehr stark am US-amerikanischen Motorradmarkt. Wir möchten uns daher international ganz klar weiter positionieren, denn unsere Produkte gehören zu den hochwertigsten auf dem Weltmarkt und können deshalb auch problemlos mit international tätigen Unternehmen in der Branche konkurrieren.“

Ilmberger nicht auf der Intermot - dafür Preisnachlass im Onlineshop
Aufgrund der Teilnahme an der AIMExpo, wird Ilmberger Carbonparts in diesem Jahr nicht an der Intermot teilnehmen können. Alle Kunden erhalten daher während der Intermot Zeit vom 1.bis 5. Oktober 15 Prozent Rabatt auf alle gekauften Artikel im Online-Shop.


    #BMW#Ducati#Ilmberger#Intermot#USA

    Neues auf motorradundreisen.de