IVM-Neuzulassungen Mai 2017

Die Neuzulassungsstatistik des Industrie-Verbandes Motorrad (IVM) nennt die aktuellen Zulassungszahlen bis Mai 2017. Bundesweit wurden insgesamt 12.847 Motorräder mit mehr als 125 ccm Hubraum neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist das eine Steigerung um 1,56 Prozent.

Wer Marktführer ist, kann man sich denken: Selbstverständlich BMW mit 14.789 neu zugelassenen Modellen allein bis Ende Mai und einem Plus von 6,76% im Vergleich zum Vorjahr.
Etwas weiter zurück liegt als Zweitplatzierter Honda mit 6.960 Zulassungen und einem kleinen Minus von -3,81%. Kawasaki hingegen kann mit 6.393 verkauften Krafträdern ein Plus von 4,65% einfahren! Für Yamaha (-16,89%), Harley-Davidson (-19,29%) und KTM (-28,43%) sieht es im Vorjahresvergleich dagegen nicht so blühend aus.

Noch mehr aktuelle Zahlen findet ihr unter www.ivm-ev.de.

Die Neuzulassungsstatistik des Industrie-Verbandes Motorrad (IVM) nennt die aktuellen Zulassungszahlen bis Mai 2017. Bundesweit wurden insgesamt 12.847 Motorräder mit mehr als 125 ccm Hubraum neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist das eine Steigerung um 1,56 Prozent.

#BMW#Deutschland#Neuzulassungen

Neues auf motorradundreisen.de