Katja Poensgen fährt für die Windreich AG im Team MÜNCH

Verstärkung im Doppelpack für das MÜNCH Racing Team:
Mit der Windreich AG, dem ehemaligen Sponsor des Moto2-­Weltmeisters 2011 Stefan Bradl,

konnte das deutsche Erfolgsteam einen weiteren hochkarätigen Partner aus dem Feld der Erneuerbaren Energien gewinnen, der auch an der Rennstrecke präsent sein wird. An den
Rennstrecken, auf denen auch eine der schnellsten Frauen Deutschlands fahren wird. Denn
mit Rennamazone Katja Poensgen holt sich Doppelweltmeister MÜNCH eine zusätzliche hochkarätige Fahrerin ins Team. Katja Poensgen startet, wie im letzten Jahr Moto2-­‐Weltmeister Stefan Bradl, mit der Startnummer 65.


Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: