Kawasaki präsentiert Offroad-Modelle für 2025

Offroad-Fahrzeuge auf zwei und vier Rädern für grenzenlosen Spaß oder harte Arbeit von Kawasaki neu vorgestellt.
07.06.2024
| Lesezeit ca. 2 Min.
Kawasaki
Kawasaki stellt weitere Offroad-Fahrzeuge für den Fun- und Working-Bereich vor. Mit dabei sind der neue Motocrosser KX250, das neue Mittelklasse-ATV Brute Force 450 und das reine Arbeitsgerät, die MULE PRO-MX.

Kawasaki KX-Familie

KX250
KX250
Die KX-Familie von Kawasaki gehört mittlerweile seit über 50 Jahren zu den festen Größen im Motocross-Sport. Als Teil der Nachwuchsförderung bietet Kawasaki auch Motorräder für junge Motocross-Einsteiger an. Die KX65 und die KX85L (mit 17-Zoll-Vorderrad) runden die KX-Familie nach unten ab. Für größer gewachsene Junioren gibt es die KX112, die über ein 19-Zoll-Vorderrad verfügt und durch ein Ergo-Fit-System individuell auf den Fahrer anpassbar ist. Die neue KX250 erhält 2025 wesentliche Motor- und Fahrwerks-Updates, die sich am Top-Modell der KX-Reihe, der KX450, orientieren.

Parallel zu den KX-Modellen bietet Kawasaki weiterhin die KLX140R an, die von einem luftgekühlten Viertaktmotor angetrieben wird.

Kawasaki Brute Force 450

Brute Force 450
Brute Force 450
Wer sich die Eigenschaften und das Design von Kawasakis ATV-Topmodell Brute Force 750 4x4 in der Mittelklasse gewünscht hat, der darf sich auf die Brute Force 450 freuen. Der Motor kommt mit 443 ccm Hubraum und 24,4 kW (33,4 PS) Leistung. Der elektrisch zuschaltbare Allradantrieb mit Differenzialsperre sorgt auf unwegsamem Untergrund für sicheres Vorankommen. Dazu stellt Kawasaki die nicht näher bezifferte Werte für Zuladung und Zugkraft positiv heraus. Für noch mehr praktischen Nutzen sorgen soll die MULE PRO-MX, die für kleinere landwirtschaftliche Betriebe oder die Landschaftspflege konzipiert wurde. Mit 33 kW (45 PS) Maximalleistung und 58 Nm maximalem Drehmoment sowie einem CVT-Automatikgetriebe stellt Kawasaki einen Partner für Arbeitseinsätze vor.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!