Kawasaki-Video zu sechs neuen Motorrädern für 2021

06.10.2020 09:50

Kawasaki kündigt die Präsentation sechs neuer Modelle noch in diesem Jahr an. Darauf deuten zwei Kurzvideos hin, die kürzlich bei YouTube auftauchten.

Sechs neue Kawasaki-Modelle für 2021

Als Stichtag für die Präsentation werden der 12. Oktober und der 23. November 2020 genannt.
 
 


 



Filmsequenzen deuten auf zu erwartende Kawasaki-Modelle hin

Während im ersten Video von Kawasaki Motors lediglich die Zeitpunkte der Präsentationen genannt werden, gibt das zweite Video, das von Canadian Kawasaki Motors Inc. stammt, bereits einige Details preis, die Raum für Spekulationen lassen. Die Filmsequenzen zeigen verschiedene Streckenabschnitte und weisen damit auf die Einsatzbereiche der jeweiligen Motorräder hin. Neben Offroad-Maschinen und zwei Supersportlern ist ebenfalls mit einem Adventure-Tourer zu rechnen.

Kawasaki Versys X300



Kawasaki Versys X300 und ZX-10R

Eine der Kandidatinnen, die bereits seit längerem erwartet wird, wäre die Kawasaki Versys X300. Außerdem fehlt derzeit eine Mittelklasse Enduro im Kawasaki Programm. Die technische Basis der Kawasaki Versys 650 würde sich hierfür anbieten. Da Yamaha mit der Ténéré 700 offenbar einen Nerv getroffen hat und Honda 2021 mit einer Africa Twin 800 nachziehen könnte, wäre es sehr verwunderlich, wenn Kawasaki dieses Segment kampflos den japanischen Konkurrenten überlässt.
Dass eine neue Ninja ZX-10R in den Startlöchern steht, die an die beachtlichen Erfolge in der WorldSBK-Rennserie anknüpfen soll – der britische Motorradrennfahrer Jonathan Rea schickt sich an den Weltmeistertitel in dieser Saison zum sechsten Mal in Folge auf seiner Kawasaki zu gewinnen – gilt als sicher.Kawasaki Ninja 400



Kawasaki Supersportler mit 400 und 650 ccm?

Möglich wäre, dass ihr ein weiteres Supersportmodell mit geringerem Hubraum zur Seite gestellt wird. Ob es bei der Kawasaki Ninja 400 bleibt, die in Kürze auf dem indischen Markt zu haben sein wird oder ob ein weiterer Mittelklassesportler der Konkurrenz von Honda CBR650R und Aprilia RS660 einheizen wird, bleibt abzuwarten. Selbstverständlich werden alle neuen Modelle die Abgasnorm Euro 5 einhalten. Davon abgesehen ist eine kosmetische Überarbeitung obligatorisch. 
   
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Hersteller

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de