KTM präsentiert die 2022er RC-Supersportfamilie

Mit optimiertem BMI schickt KTM 2022 die RC 390, RC 200 und RC 125 an den Start.
Die RC-Modelle von KTM halten die Supersport-Flagge im KTM-Modellsortiment hoch. Die neue Generation kommt mit neuem Design, sportlichem Fahrwerk und moderner Elektronik daher.

KTM Neue RC-Modelle für 2022

Die aus dem Rennsport abgeleitete Optik ist das auffälligste Update der neuen Baureihe: Beinahe jedes Verkleidungsteil wurde neu entworfen. Im Zuge der Neugestaltung wurde auch die Gesamtgröße der RC-Modelle gesteigert, um einerseits ein visuelles Statement zu setzen, aber auch um die Aerodynamik bei hohen Geschwindigkeiten zu verbessern.
KTM RC Modelle
Das neue Design soll besseren Wind- und Wetterschutz bieten und die Hitze des Motors besser vom Fahrer fernhalten. Eine minimalistische Heckverkleidung setzt den neu gestalteten Stahl-Gitterrohr-Heckrahmen in Szene.

KTM RC Heck
Das zweiteilige Kombiinstrument und die neue Windschild-Halterung sind aus Aluminium gefertigt. Ein neu gestaltetes Unterteil aus Verbundwerkstoff hält den Scheinwerfer an seinem Platz. Die Reichweite der 2022er-Modelle erhöht sich deutlich. Das Tankvolumen steigt um rund 4 Liter auf nun 13,7 Liter an. Ein neues Montagesystem mit weniger Schrauben reduziert den Montageaufwand für das Wechseln der Verkleidungsteile.

KTM RC Cockpit

Rund sechs Kilogramm leichter als zuvor

Bei der Entwicklung der 2022er KTM RC-Baureihe wurde das Hauptaugenmerk auf Gewichtseinsparung gelegt. Leichtere Felgen sorgen für eine Gewichtsreduktion von 3,4 kg. Die Bremsanlage von ByBre ist ganze 960 Gramm leichter als beim Vorgänger. Auch der Rahmen wurde optimiert und spart weitere 1,5 kg ein.
KTM RC Modelle Rahmen und Motor

Jedes Modell der KTM RC-Baureihe wird von einem Euro-5-tauglichen, flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-4-Takt-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen, vier Ventilen und elektronischer Kraftstoffeinspritzung angetrieben. Dank eines neuen Luftfilterkastens leisten die KTM RC-Modelle der Generation 2022 mehr Drehmoment.

Assistenzsysteme wie die Großen

Die KTM RC 390 bietet eine Auswahl an Assistenzsystemen, darunter SUPERMOTO-ABS, Kurven-ABS und Kurven-MTC sowie einen optionalen Quickshifter. Das neue TFT-Display der KTM RC 125 und der KTM RC 390 unterstützt nun KTM MY RIDE – ein System, das dem Fahrer wichtige Informationen auf einen Blick präsentiert. Das Display kann zudem individuell angepasst werden. Die Leuchtstärke passt sich automatisch der Umgebung an.

Preise & Verfügbarkeit

Die neue Generation der KTM RC steht voraussichtlich ab März 2022 bei den autorisierten KTM-Händlern bereit. Preise wurden nicht genannt.
KTM RC 125
2022
KTM RC 200
2022
KTM RC 390
2022
Motor
Bohrung x Hub 58 x 47,2 mm 72 x 49 mm 89 x 60 mm
Hubraum 125 ccm 200 ccm 373 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile Einzylinder, flüssigkeitsgekühlt, vier Ventile pro Zylinder Einzylinder, flüssigkeitsgekühlt, vier Ventile pro Zylinder Einzylinder, flüssigkeitsgekühlt, vier Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5 Euro 5 Euro 5
Leistung 20 PS (15 kW) 26 PS (19 kW) 43 PS (32 kW)
Drehmoment 12 Nm 19,5 Nm 37 Nm
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheiben-Ölbadkupplung, mechanisch betätigt Mehrscheiben-Ölbadkupplung, mechanisch betätigt Mehrscheiben-Ölbadkupplung mit Anti-Hopping-Funktion, mechanisch betätigt
Schaltung 6-Gang 6-Gang 6-Gang
Antrieb Kette Kette Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen Gitterrohrrahmen Gitterrohrrahmen
Federelemente vorn 43-mm-Open-Cartridge-Gabel 43-mm-Open-Cartridge-Gabel 43-mm-Open-Cartridge-Gabel
Federelemente hinten Zentralfederbein Zentralfederbein Zentralfederbein
Federweg v/h 120 mm / 150 mm 120 mm / 150 mm 120 mm / 150 mm
Lenkkopfwinkel 23,5° 23,2° 23,5°
Räder Gussfelgen Gussfelgen Gussfelgen
Bremse vorn 320-mm-Scheibenbremse, Vierkolben-Bremssattel, radial montiert 320-mm-Scheibenbremse, Vierkolben-Bremssattel, radial montiert 320-mm-Scheibenbremse, Vierkolben-Bremssattel, radial montiert
Bremse hinten 230-mm-Scheibenbremse, Einkolben-Schwimmsattel 230-mm-Scheibenbremse, Einkolben-Schwimmsattel 230-mm-Scheibenbremse, Einkolben-Schwimmsattel
Maße & Gewicht
Gewicht 147 kg (trocken) 151 kg (trocken) 155 kg (trocken)
Sitzhöhe 824 mm 824 mm 824 mm
Tankinhalt 13,7 Liter 13,7 Liter 13,7 Liter
Weitere Baujahre dieses Motorrads 2015-2021 2015-2021 2015-2021
Fahrerassistenzsysteme
ABS
Text: Alexander Klose , Fotos: KTM


#KTM#Neuheiten#Supersport

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de