KTM sichert sich die Dienste eines jungen Nachwuchstalentes

Josiah Natzke
Josiah Natzke
Wie KTM Racing bekannt gegeben hat, konnten sie mit Josiah Natzke einen vielversprechenden Nachwuchsfahrer gewinnen. Der junge Neuseeländer unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag und wird ab 2015 für das KTM Factory Racing – Junioren Team an den Start gehen. Als erstes bestreiten er die EMX125 Europameisterschaft. Zur Zeit ist Josiah Natzke noch in seiner Heimat in Neuseeland. Dort bereitet er sich auf die Neuseeländische Meisterschaft vor, bei der er sowohl in der 125er- und 250er-Klasse antreten wird. Natzke sieht seinen Vertrag bei KTM als große Chance auch wenn er sehr aufgeregt ist: „Es wird eine große Veränderung für mich, in Europa zu konkurrieren und für den Wettbewerbszeitraum dort zu sein.“ Denn für die Dauer der Europäischen EMX125 Meisterschaft wird der junge Neuseeländer seine Zelte in Belgien aufschlagen. Nach der Teilnahme an der Neuseeländische Meisterschaft will er in einem Trainingslager in Queenstown auf Neuseelands Südinsel an seinem Fitness-Level arbeiten bevor er im März das erste Mal nach Europa kommen wird um sich einen ersten Eindruck seinem neuen Team zu verschaffen. Dessen sportlicher Leiter, Stefan Everts ist froh, Natzke in seinem Aufgebot zu haben: „Wir sahen ihn das erste mal im Sommer 2014 und wir konnten sehen, dass er ein gutes Potenzial hat. Neuseeland hat einige sehr gute Motocross-Fahrer hervor gebracht, und wir freuen uns darauf, ihn in unserem Team zu haben.“
Er wird das erste Mal bei der EMX125 Europameisterschaft für das KTM Factory Racing – Junioren Team an den Start gehen
Er wird das erste Mal bei der EMX125 Europameisterschaft für das KTM Factory Racing – Junioren Team an den Start gehen

Die Acht-Runden umfassende EMX125 Europameisterschaft beginnt am 19. April mit der Auftaktveranstaltung in Trentino/Italien und wird am am 30. August in Assen/Niederlande den letzten lauf haben.


Wie KTM Racing bekannt gegeben hat, konnten sie mit Josiah Natzke einen vielversprechenden Nachwuchsfahrer gewinnen. Der junge Neuseeländer unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag und wird ab 2015 für das KTM Factory Racing – Junioren Team an den Start gehen. Als erstes bestreiten er die EMX125 Europameisterschaft. Zurzeit ist Josiah Natzke noch in seiner Heimat in Neuseeland. Dort bereitet er sich auf die Neuseeländische Meisterschaft vor, bei der er sowohl in der 125er- und 250er-Klasse antreten wird. Natzke sieht seinen Vertrag bei KTM als große Chance auch wenn er sehr aufgeregt ist

#KTM#Motocross

Neues auf motorradundreisen.de