Max Neukirchner fährt Ducati

Der deutsche Max Neukirchner fährt in der kommenden Saison wieder in der Superbike WM. In einem Interview verrät der Stollberger, dass er auf einer Ducati Panigale wieder an seine alten Erfolge anknüpfen möchte. Derzeit trainiert er dafür auf der Aragon Rennstrecke in Spanien. Max will nicht mehr auf die Vergangenheit zurückblicken und endlich wieder Erfolge feiern. Vielleicht kann er sogar seinen Namensvetter aus Italien unter Druck setzen?

Man darf also gespannt sein! Wir von Motorrad & Reisen drücken Max auf jeden Fall fest die Daumen.


#Ducati

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: