Der neue METZELER ROADTEC 01 mit aktuell über 1.100 Freigaben 

Der Sporttouring-Reifen ROADTEC™ 01 von METZELER soll durch erstklassige Laufleistung und dauerhafte Performance überzeugen. Seine Stabilität bei Höchstgeschwindigkeit und mit voller Beladung sowie ein hohes Gripniveau bei trockenem wie nassem Asphalt und in allen Temperaturbereichen macht den Neuen aus der ROADTEC™-Produktreihe laut Hersteller zum Allrounder. Leicht soll der Umstieg durch die große Zahl an Freigaben sein: Aktuell liegt METZELER zufolge die Zahl von über 1.100 Homologationen für den METZELER Reifen vor.

Ein Blick in die METZELER Datenbank soll sich für Fahrer der Yamaha MT-07/09 als auch für Fans von Youngtimern wie etwa den Monster- und Supersport-Modellen von Ducati lohnen. Auch mit in der Liste sind, so METZELER, schwere Tourenmotorräder wie etwa die BMW K 1600 oder K 1300S. Speziell für diese Modelle soll die Variante „HWM“ (für Heavy Weight Motorcycle) des ROADTEC™ 01 entwickelt worden sein, der mit einer für höhere Lasten optimierten Karkasse aufwarten können soll.

Wer einen Überblick zu den Freigaben haben möchte, kann im Internet nachsehen: In der Bereifungsdatenbank auf www.metzeler.de findet jeder Biker die Freigabeninfos zum Download.

Weiter Infos unter: www.metzeler.de


#Metzeler

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: