MotoGP Le Mans 2020 - Die TV-Sendezeiten aller Klassen im Überblick

09.10.2020 11:54

Nachdem Stefan Bradl aufgrund einer Arm-OP für ein Rennen pausierte, vertritt er in Le Mans erneut Marc Marquez, dessen Comeback sich weiter verzögert.
Fabio Quartararo auf seiner Yamaha YZR-M1 des Petronas-Yamaha-Teams

Freitag, 09.10.2020, 1. Freies Training:
09:00 - 09:40 Uhr: Moto3
09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP
10:55 - 11:35 Uhr: Moto2
12:30 - 13:00 Uhr: MotoE

Freitag, 09.10.2020, 2. Freies Training:
13:15 - 13:55 Uhr: Moto3
14:10 - 14:55 Uhr: MotoGP
15:10 - 15:50 Uhr: Moto2
16:10 - 16:40 Uhr: MotoE

Samstag, 10.10.2020, 3. Freies Training:
09:00 - 09:40 Uhr: Moto3
09:55 - 10:40 Uhr: MotoGP
10:55 - 11:35 Uhr: Moto2

Samstag, 10.10.2020, Qualifying:
11:45 Uhr: MotoE E-Pole
12:35 - 12:50 Uhr: Moto3 Q1
13:00 - 13:15 Uhr: Moto3 Q2
13:30 - 14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:10 - 14:25 Uhr: MotoGP Q1
14:35 - 14:50 Uhr: MotoGP Q2
15:10 - 15:25 Uhr: Moto2 Q1
15:35 - 15:50 Uhr: Moto2 Q2

Sonntag, 11.10.2020, Warm-up:
09:00 - 09:40 Uhr: Moto3
09:30 - 09:50 Uhr: MotoGP
10:00 - 10:20 Uhr: Moto2

Sonntag, 11.10.2020, Rennen:
11:20 Uhr: Moto3 (22 Runden)
13:00 Uhr: MotoGP (27 Runden)
14:30 Uhr: Moto2 (25 Runden)
15:40 Uhr: MotoE Rennen 2 (7 Runden)
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Yamaha

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de