MotoGP und Superbike Weltmeisterschaft 2015 - Suzuki-Piloten sind fix

Am 9. November wird das derzeitige Suzuki-Testteam mit Randy de Puniet als Fahrer beim letzten MotoGP Rennen der aktuellen Saison in Valencia mit einer Wildcard starten.

Auch wenn noch keine der beiden Staßen-Weltmeisterschaften der 2014er Serie beendet ist, wurden die Weichen für das Jahr 2015 in den Suzuki Werksteams bereits gestellt. Die Fahrer für die Suzuki Werksteams in der Superbike und MotoGP Weltmeisterschaft stehen fest.

Für das nächsten Jahr, sind mit Aleix Espargaro und Maverick Vinales , die beiden Piloten des Suzuki MotoGP Rennteam offiziell bestätigt. Unter erneuter Leitung von von Davide Brivio, werden die Beiden, mit der Suzuki GSX-RR 2015 in der MotoGP Weltmeisterschaft antreten.

Für die Superbike Weltmeisterschaft 2015 wurde vor kurzem der derzeitige MotoGP Testfahrer Randy de Puniet als Pilot im Crescent Suzuki Team bestätigt. In seiner 15-jährigen Karriere im Straßenrennsport, kann der Franzose 139 Starts in der MotoGP und fünf Siege in der 250 ccm Weltmeisterschaft vorweisen. Er verfügt somit über einen äußerst wertvollen Erfahrungsschatz, den er neben der Superbike WM, auch bei weiteren Test mit der MotoGP Maschine einsetzen wird.
Kämpft ab 2015 um die Krone der Superbike Weltmeisterschaft - Randy de Puniet
Kämpft ab 2015 um die Krone der Superbike Weltmeisterschaft - Randy de Puniet

"Ich bin sehr glücklich, dass ich in der Suzuki-Familie bleiben kann", freut sich de Puniet über sein Engagement für 2015. "Die Testarbeit für das MotoGP Team in diesem Jahr hat großen Spaß gemacht, aber ich bin nun mal ein Vollblut-Racer. Ich will Rennen fahren, kämpfen, auf dem Podium stehen. Deshalb freue ich mich auf die Superbike Saison 2015. Wir werden über den Winter viel testen und im Frühjahr bereit für das erste Rennen sein." Mit dem „Wir“ ist in diesem Fall der Engländer Alex Lowes gemeint, der für die nächste Saison im Team bleibt und neben dem 33-Jährigen de Puniet um die Krone der Superbike Weltmeisterschaft kämpft.
Alex Lowes ist auch im nächsten Jahr im Crescent Suzuki Team
Alex Lowes ist auch im nächsten Jahr im Crescent Suzuki Team






Am 9. November wird das derzeitige Suzuki-Testteam mit Randy de Puniet als Fahrer beim letzten MotoGP Rennen der aktuellen Saison in Valencia mit einer Wildcard starten. Auch wenn noch keine der beiden Staßen-Weltmeisterschaften der 2014er Serie beendet ist, wurden die Weichen für das Jahr 2015 in den Suzuki Werksteams bereits gestellt

#MotoGP#Suzuki

Umfrage
Gefällt dir die neue Suzuki GSX-S1000GT?
Gefällt dir die neue Suzuki GSX-S1000GT?

Neues auf motorradundreisen.de