MV Agusta Brutale 1000 RR: Naked Bike mit 208 PS

Die MV Agusta Brutale 1000 RR besitzt den 208 PS starken Motor der teuren Rush, ist aber 6.500,-- Euro günstiger zu haben.
Wer die MV Agusta Brutale der extravaganten und hochpreisigen MV Agusta Rush vorzieht, sich aber die Finger nach dem 208 PS starken Motor leckt, wird nun in Versuchung geführt. Die MV Agusta Brutale 1000 RR ist das mit Abstand stärkste Modell der Brutale-Familie und zugleich das einzige mit vier Zylindern.

Hochgezüchteter Vierzylindermotor mit 208 PS

Mit radial angeordneten Ventilen aus Titan, variablen Steuerzeiten, Titanpleuel und Diamond-Like-Carbon-Beschichtung der Tassenstößel zieht die Brutale 1000 RR technisch mit der 38.800,-- Euro teuren Rush gleich, ist aber 6.500,-- Euro günstiger. Mit ihrem semiaktiven Öhlinsfahrwerk und dem umfangreichen Paket an elektronischen Assistenzsystemen braucht sich die Brutale 1000 RR ebenfalls nicht vor der teuren Rush zu verstecken. Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Launch Control und Front Lift Control profitieren von der neuen, leistungsstarken IMU, die 2021 bei sämtlichen MV-Agusta-Modellen schneller arbeitet. Mit einem Trockengewicht von 188 Kilogramm zählt die MV Agusta Brutale 1000 RR zu den radikalsten Naked Bikes auf dem Markt. Es wird sie in mattem Grau mit fluoreszierenden gelben Elementen geben. Alternativ steht eine feuerrote Variante zur Wahl.
MV Agusta Brutale 1000 RR 2021
MV Agusta Brutale 1000 RR
2021
Motor
Bohrung x Hub 79 x 50,9 mm
Hubraum 998 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile Vierzylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 208 PS (153 kW) bei 13000 U/min
Drehmoment 116,5 Nm bei 11000 U/min
Verdichtung 13,4:1
Höchstgeschwindigkeit über 300 km/h
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheiben-Ölbad
Schaltung 6-Gang
Antrieb Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Stahlgitterrohrrahmen
Federelemente vorn Ø 43-mm-Upside-Down-Gabel, elektronisch geregelt
Federelemente hinten Zentralfederbein, elektronisch geregelt
Federweg v/h 120 mm / 120 mm
Radstand 1415 mm
Nachlauf 97 mm
Räder Leichtmetallräder
Reifen vorn 120/70 - ZR 17 M/C (58 W)
Reifen hinten 200/55 - ZR 17 M/C (78 W)
Bremse vorn 320-mm-Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagert
Bremse hinten 220-mm-Scheibenbremse
Maße & Gewicht
Länge 2080 mm
Breite 805 mm
Gewicht 188 kg (trocken)
Sitzhöhe 845 mm
Tankinhalt 16 Liter
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
Wheelie-Kontrolle
schräglagenabhängige Traktionskontrolle
semiaktives Fahrwerk
Schaltassistent
Tempomat
Fahrzeugpreis 32300
Text: Thomas Kryschan , Fotos: MV Agusta


#MV Agusta#Naked Bike#Neuheiten#Video

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de