NEU: Husqvarna TR 650 Strada und TR 650 Terra

Mit der neuen TR 650 Strada und der neuen TR 650 Terra erweitert Husqvarna Motorcycles sein Programm an Einzylinder-Motorrädern um zwei weitere Modelle.


Die neue TR 650 Terra

Technisch vertrauen die TR 650 Strada und die TR 650 Terra auf die Basis der G 650 GS von BMW Motorrad. Für den Einsatz in den beiden neuen Husqvarna Modellen wurde der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 652 cm³ modifiziert und in seiner Performance gesteigert. Er leistet 43 kW (58 PS) bei 7 250 min-1 und entwickelt ein maximales Drehmoment von 60 Nm bei 5 750 min-1.

Die neue TR 650 Strada

Die wesentlichen Merkmale der neuen Husqvarna TR 650 Strada und TR 650 Terra im Überblick:
• Einzylinder-Motor mit 652 cm³ Hubraum.
• Leistung 43 kW (58 PS) bei 7 250 min-1 und maximales Drehmoment 60 Nm bei 5 750 min-1.
• TR 650 Strada Leergewicht: 168 kg / Gewichtvollgetankt: 186 kg.
• TR 650 Terra Leergewicht mit(ohne) ABS: 166kg(165 kg) / Gewicht vollgetankt: 184kg (183kg).
• Fahrwerkskonzept mit Brückenrahmen und Schwinge aus Stahl sowie Upside-down-Telegabel und Zentralfederbein (Federweg vorne und hinten 190 mm).
• Leichtmetall-Gussräder in 10-Speichen-Design für die TR 650 Strada sowie Offroad-typische Drahtspeichenräder mit Naben und Felgenringen aus Leichtmetall für die TR 650 Terra.
• Bremsanlage mit Einscheibenbremse vorne und hinten sowie ABS (TR 650 Strada Serienumfang, TR 650 Terra Sonderausstattung ab Werk).
• Sonderausstattungen und Sonderzubehör: ABS (nur TR 650 Terra), Leistungsreduzierung auf 35 kW (48 PS), Windschild, Handprotektoren, Motorschutz, Heizgriffe, Diebstahl-Warnanlage, Hecktasche, Topcase, Seitenkoffer.

#Husqvarna

Neues auf motorradundreisen.de