Nolan N-Com B4

Mit dem neuen Bluetooth®-System n-com B4 startet Nolan in eine neue Dimension der Zweirad-Kommunikation. Das komplett neu entwickelte System wurde für den Klapphelm N 104 optimiert und bietet Funk-Verbindungen mit vier weiteren Motoradfahrern und einer Reichweite bis zu 800 Metern. Weitere Vorzüge sind ein integriertes UKW-Radio mit RDS-Komfort und Stationsspeicher sowie die praktische Systemkonfiguration via PC.

Der italienische Traditionshersteller Nolan baut mit dem Bluetooth®-System B4 aus der n-com-Serie seine führende Stellung in der Zweirad-Kommunikation weiter aus. Das neue System bündelt die langjährige Erfahrung von Nolan mit Kommunikationssystemen und wurde speziell für den ebenfalls 2012 neu auf den Markt gekommenen Klapphelm N 104 maßgeschneidert. So kombiniert das B4 die bekannt hohe Bedienungsfreundlichkeit aller n-com-Systeme mit einer nochmals verbesserten Sprach- und Klangqualität sowie einem deutlich erweiterten Funktionsspektrum.

Das B4-System bietet die Möglichkeit, mit vier weiteren n-com-Bluetooth®-Systemen gleichzeitig verbunden zu sein. Dabei beträgt die Reichweite, abhängig von der Sendeleitung der Partnersysteme, bis zu 800 Meter – ein echtes Komfortplus bei gemeinsamen Touren. Außerdem wurde die Telefonanbindung des neuen Systems um die praktische Option einer „Konferenzschaltung“ erweitert: Bei einem über das Mobiltelefon eingehenden Anruf können damit sowohl der Fahrer als auch die Sozia via Bluetooth® gleichzeitig mit dem Anrufer verbunden werden

Ein weiteres Highlight des B4-Systems ist sein integriertes UKW-Radio. Ausgestattet mit RDS-Funktion und einem Stationsspeicher für sechs Sender bietet es in Verbindung mit den hochwertigen B4-Lautsprechern eine Klangqualität und Funktionalität, die bislang nur bei Autoradios zu haben war.

Zur komfortablen Einstellung aller Optionen des neuen Systems gibt es für alle B4-Nutzer nun die PC-Software „n-com-Wizard“, die kostenlos zum Download auf der Internetseite www.nolan-n-com.de bereitsteht.

Wie alle n-com-Systeme von Nolan so ist auch das B4 in Kombination mit dem jeweiligen Helm gemäß den Vorgaben der ECE-Norm 22-05 typgeprüft – ein wichtiges Plus in Sachen Sicherheit.

Mehr Informationen findet man auch in der aktuellen Ausgabe von Motorrad & Reisen - 03/12





#Nolan

Umfrage
Welche ist eure bevorzugte Helmmarke?
Welche ist eure bevorzugte Helmmarke?

Neues auf motorradundreisen.de