Offene Grenzen im Dreiländereck - Deutschland, Tschechien, Polen

Im Dreiländereck im Südosten Deutschlands setzt die Natur die Grenzen. Grenzkontrollen gibt es nicht mehr und man kann ungehindert von einem Land in das andere fahren. Auf der Tour durch das Zittauer Gebirge und die Sächsische Schweiz überschreitet man mehrfach die Grenze zwischen Tschechien und Deutschland, ohne dass es offensichtlich ist. Traumhafte Landschaften, reichlich Kurven, dazu geschichtsträchtige Orte und Städte bilden eine Mischung, die diese Tour zu einem Erlebnis machen.


Den kompletten Bericht findet ihr in der nächsten Ausgabe Motorrad & Reisen (M&R 89)

#Polen#Tschechien

Neues auf motorradundreisen.de

Produkte & Downloads zum Thema
2018/89 Ausgabe M&R
2018/89 Ausgabe M&R e-Paper zum Download
Ausgabe 89/2018 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:


Motorräder: BMW R 1250 GS, 3.000 Kilometer Tourentest: KTM 1090 Adventure R, BMW R 1250 RT, Harley-Davidson FXDR 114, Benelli Leoncino, Ducati Scrambler Icon

Touren: Motorradkreuzfahrt: An der kroatischen Adriaküste, Deutschland, Tschechien, Polen: Dreiländereck, Ostseeküste, Reisetagebuch: Jakobsweg


Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Ähnliche Artikel zu Offene Grenzen im Dreiländereck - Deutschland, Tschechien, Polen