Neu bei Polo: Puig Winglets - Racing-Look für die Straße

Bei Polo gibt es ab sofort Puig Winglets zum Nachrüsten.
07.06.2024
| Lesezeit ca. 1 Min.
Polo
Polo
Gefertigt aus dickem, mattschwarzen ABS-Kunststoff, sollen die Winglets vom italienischen Hersteller Puig für mehr Abtrieb am Vorderrad sorgen. Wer bei der satten Beschleunigungsarie das Vorderrad also lieber am Boden statt in der Luft hält, bekommt hier ordentlich aerodynamische Unterstützung und beim Bremsen und bei Richtungswechseln mehr Stabilität an der Front, verspricht Polo.
Puig Winglets
Der Vergleich an einer Honda CBR1000RR, links mit Winglets, rechts Serie
Dank fahrzeugspezifischer Form ist die Montage vom Hersteller einfach und schnell gehalten, während die Robustheit der Befestigung bei vielen Modellen mit jener von Sturzpads vergleichbar sein soll. Je nach Modell sind die Winglets als Front- oder Seitenvariante in Mattschwarz, schwarz glänzend oder im Carbonlook erhältlich. Für die seitlichen Varianten gibt es modellabhängig zusätzliche Optionen. Auf eine Vorführung bei einer technischen Prüfstelle kann dank ABE verzichtet werden. Die Winglets von Puig starten als Paar ab 120,99 Euro und sind ab sofort modellspezifisch im POLO Store bestellbar und auch demnächst online verfügbar.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!
Kommentare (4)
TurboTom
25.06.2024 19:06


Aerodynamik für die Straße, und das in Mattschwarz? Nehm ich!
Kurvenjäger82
20.06.2024 10:58


also mal ganz ehrlich, wer braucht denn sowas? klar, sieht schick aus und so, aber wir reden hier ja nicht von der motogp. für die meisten biker ist das doch eher spielkram als wirklich nützlich. besonders, wenn man meistens eh nur gemütlich durch die gegen cruist oder zur arbeit fährt. für den preis kann man sich doch eher was anderes gönnen, was einem mehr bringt. aber naja, wem's gefällt... und sicher, bei ner 1000er kann ich mir schon vorstellen, dass das einen unterschied macht. aber wie viele fahren denn so ein teil wirklich am limit, wo das dann auch spürbar wird?
KlausM
19.06.2024 21:50


Winglets zum Nachrüsten, damit mein Kleiner aussieht wie ein Racing-Bike? Nette Idee, aber mein Budget steckt eher in Kaffee und Kuchen für die Ausfahrt. Prioritäten müssen halt sein.
AsphaltCowboy89
19.06.2024 17:11


Hätte nicht gedacht, dass einfache Winglets so einen Unterschied machen können. Wirklich eine coole Option für mehr Stabilität.