Saisonstartnachlass beim DB-Autozug für Strecken innerhalb Deutschlands 

Easy Ride: Zum Auftakt in die Motorradsaison gibt der Autozug einen Rabatt für Biker
30 Euro Rabatt für Motorradfahrer auf allen innerdeutschen Verbindungen im Liegewagen für die gesamte Sommersaison
Zum Saisonauftakt können Biker die Anreise mit dem Autozug auf den innerdeutschen Strecken günstig planen: Wer zwischen 3. April und 1. Mai 2013 einen Liegewagenplatz bucht, erhält im Reisezeitraum vom 8. April bis 31. Oktober 2013 pro Strecke und Motorrad 30 Euro Rabatt.

Der Autozug fährt von den Terminals Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Hildesheim nach München.

Von dort aus können Biker gut die begehrten Touren durch das Alpenvorland und über die kurvenreichen Pässe der Alpen organisieren. In Richtung Bodensee und Schweiz geht es mit den Verbindungen von Hamburg und Hildesheim nach Lörrach. Reisende, die Motorradtrips durch den Norden Europas vorhaben, erreichen mit dem Autozug bequem über Nacht Hamburg aus Lörrach oder München. Die Autozug-Verbindungen von München nach Berlin und Düsseldorf sorgen zudem auf Touren in Richtung Ost- und Westeuropa für eine gute Anbindung.

Und so geht es: Einfach den Code „Bike30“ im Feld „Sonderangebot“ zu Beginn der Online-Buchung eintragen und 30 Euro Rabatt auf den Motorradstellplatz erhalten. Der Rabatt ist mit dem Autozug-Spezial sowie mit BahnCard- und ADAC-Rabatt kombinierbar. Das Angebot für Biker kann nicht umgebucht oder storniert werden, es gilt nicht für den SyltShuttle.

Alle Fahrpläne, Preise und Reiseinformationen:Link - DB-Autozug

Neues auf motorradundreisen.de