Suzuki Vintage Parts Programm: Fabrikneue Ersatzteile für Katana und Co.

Originalersatzteile direkt aus Japan finden Suzuki-Fans im Suzuki Vintage Parts Programm.
Suzuki Vintage Parts Programm

Originalersatzteile für japanische Motorradklassiker

Nachdem Honda unter dem Motto „RC30 Forever“ kürzlich ein Ersatzteilprogramm für die kultgewordenen Klassiker mit V4-Motor aus der Wiege hob, gibt es von Suzuki nun ebenfalls Neuigkeiten. Über das Suzuki Vintage Parts Programm in Großbritannien ist eine limitierte Stückzahl brandneuer Benzintanks für die klassischen Katanamodelle verfügbar, die auf Suzuki GSX1100SD und GSX1000SZ passen. Die Tanks wurden von Suzuki in Japan in Originalqualität gefertigt und kommen bereits in Silber lackiert mit rotem Suzuki-Schriftzug zum Kunden. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit £746.76 including VAT angegeben, was nach derzeitigem Wechselkurs 875,49 Euro entspricht.

Benzintank für Suzuki Katana als Originalersatzteil

Neue Benzintanks für 40 Jahre alte Suzuki Katanas

Tim Davies, aftersales co-ordinator Suzuki GB, erklärt angesichts des jüngsten Neuzugangs im Ersatzteilkatalog: „Wir sind wirklich begeistert die neuen Benzintanks als Originalersatzteile in Großbritannien anbieten zu können und froh, dass das Werk in Japan überhaupt in der Lage ist, sie wieder herzustellen. Ich muss sicherlich niemandem erklären, welche historische Bedeutung die erste Suzuki Katana aus heutiger Sicht hatte. Deshalb wird sie überdurchschnittlich oft restauriert. Gerade wenn Motorräder lange gestanden haben, gibt es dabei häufig Probleme mit Wasser und Ablagerungen in den Stahltanks. Die Möglichkeit zu haben, sie gegen ein neues Originalersatzteil auszutauschen, ist fantastisch. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Maschinen, von denen wir hier reden, inzwischen 40 Jahre alt sind.“
Suzuki Katana

Suzuki Vintage Parts Programm

Insgesamt finden sich bereits 24 Modelle im Vintage-Programm von Suzuki, von der ersten GSX-R über RG500 und „Wasserbüffel“ bis hin zur TL1000S und der luft-/ölgekühlten Suzuki Bandit. Interessierte besuchen für weitere Infos die Website bikes.suzuki.co.uk/vintage-parts-programme/
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Suzuki


#Suzuki

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de