SW-Motech PRO Tankrucksäcke

SW-Motech hat seine Tankrucksäcke weiterentwickelt. Auch dank der Rückmeldungen und Anregungen der Kunden bietet die PRO-Serie zahlreiche Verbesserungen. So konnte der Wunch nach größeren und weiter öffnenden Außentaschen für eine flexiblere Aufteilung des Gepäcks umgesetzt werden. Ihr Elegantes und zeitloses Design verbinden die Pro-Tankrucksäcke mit langlebigen Materialien und durchdachten Produkteigenschaften. Ballistic Nylon schützt das Gepäck vor Stößen, Wind und Wetter. Auf der Oberseite kommt laminiertes EVA-Material zum Einsatz. Es gibt den Taschen eine markante Form und gewährleistet in Verbindung mit einem MOLLE-Aufsatz sicheren Halt für die neuen Smartphone- und Tablet-Halter.

Eine neue, bereits ab Werk vormontierte Führungsschiene, macht den Oberring verschieblich und erlaubt dadurch eine deutlich einfachere Anpassung des Tankrucksacks ans Motorrad. Das bisherige anbohren und befestigen des Oberrings entfällt. Zudem unterstützen in der Pro-Serien starke Führungsmagnete die Positionierung des Rucksacks auf dem Haltering. Einmal eingerastet, sichert weiterhin die bewährte Mechanik das Gepäckstück. Eine haltende Funktion haben die Magnete nicht.
Diese Flexibilität bieten nur die PRO-Tankrucksäcke. Ergänzt werden sie durch ein Modell zur Riemenbefestigung und ein Modell mit Magnethalterung für Stahltanks. Mit neun verschiedenen Tankrucksäcken ist für jeden Fahrer die passende Gepäcklösung dabei.
Die PRO Tankringe und Tankrucksäcke kommen im Mai 2020 in den Handel. Für alle Tankrucksäcke bietet SW-Motech weitere Zubehörprodukte an.

Preise der PRO Tankrucksäcke:
PRO MICRO: 95 Euro
PRO DAYPACK: 135 Euro
PRO DAYPACK MAGNET: 135 Euro
PRO ENGAGE: 150 Euro
PRO CITY: 190 Euro
PRO TRIAL: 200 Euro
PRO SPORT: 195 Euro
PRO GS: 220 Euro
PRO ENDURO: 150 Euro
Text: SW-Motech, Fotos: SW-Motech


#Gepäck#PR-Meldung#SW-Motech

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: