Neuer Tankrucksack von GIVI: UT 810 TanklockED

Schnell am Motorrad zu befestigen, gut zu sichern und rasch wieder demontiert ist der neue Tankrucksackt GIVI UT 810 TanklockED. Mit bis zu 25 Litern Volumen bietet er viel Stauraum und noch weitere Vorteile.

Umständliche Riemen sind überflüssig: Der Tankrucksack UT810 aus der Baureihe Ultima-T kann über einen am Tankdeckel montierten Ring schnell, praktisch und sicher angebracht werden. Ohne Schlüssel und mit nur einem „Klick“ gelingt das immer. Das TanklockED-System ermöglicht aber, Langfinger auszubremsen, denn mit einem Schlüsseldreh lässt sich das Gepäckstück zuverlässig sichern.


Der UT810 weist eine Reihe von positiven Merkmalen auf: So wird eine herausnehmbare, wasserdichte Innentasche mitgeliefert. Außerdem gibt es zwei Außentaschen mit Reißverschluss sowie eine Fronttasche für Schlüssel und andere Kleinteile. Auch eine Halterung für das Mobiltelefon ist im Lieferumfang enthalten. Ein abnehmbarer, wasserdichter Kartenhalter gehört ebenfalls zur Ausstattung, die komplettiert wird durch einen Schultergurt für den einfachen Transport „von Hand“ sowie ein Regencover mit transparentem Fenster.
GIVI UT810 wasserdichte Innentasche
GIVI UT810 wasserdichte Innentasche

Als sinnvolles Extra hat GIVI die Innentasche T508 zum Schutz von Video- und Fotoapparaten im Angebot. Eingesetzt im UT810 sollten die wertvollen elektronischen Geräte dank T508 selbst bei Stürzen unbeschadet bleiben können. Diese Tasche kann auch als Außentasche separat verwendet werden und ist für 43,99 Euro zu bekommen.



Gibt es von GIVI etwas Passendes für Ihr Fahrzeug oder die Maschinen Ihrer Leser? Gehen Sie auf www.givimoto.com und klicken Sie auf „My Motorcycle“ zum Überprüfen der Verfügbarkeit.


Schnell am Motorrad zu befestigen, gut zu sichern und rasch wieder demontiert ist der neue Tankrucksackt GIVI UT 810 TanklockED. Mit bis zu 25 Litern Volumen bietet er viel Stauraum und noch weitere Vorteile. Umständliche Riemen sind überflüssig: Der Tankrucksack UT810 aus der Baureihe Ultima-T

#Givi

Neues auf motorradundreisen.de