Ihr Warenkorb
0.00 €

Test: Freizeitbekleidung von Ducati

04.07.2020 04:00

Das Angebot im Ducati-Onlineshop wächst stetig. Von zertifizierte Motorradschutzkleidung über Helme, Schuhe und Freizeitbekleidung, bis hin zu Sonnenbrillen und weiteren Accessoires finden Ducati-Fans hier alles was das Herz begehrt. Aber sind die hübschen Klamotten ihren Preis wert?
Um genau das herauszufinden, bestellten wir eine Auswahl an T-Shirt und Sweatjacken.

T-Shirts und Sweatshirts im Test

Die Freizeitkleidung im italienischen Stil fällt angenehm groß aus, so dass auch deutsche Kunden in ihren gewohnten Größen bestellen können. Trotz zahlreicher Runden in der Waschmaschine halten sie bisher ihre Form. In den Trockner dürfen die schicken Baumwoll-Shirts natürlich nicht. Mit ihrer edlen Verarbeitung gibt es am Tragekomfort und dem Material nichts auszusetzen. Alles wirkt hochwertig und dem Preis angemessen.

Das „Sweatshirt Historical 77“ gefällt besonders durch sein angenehm raues Innenfutter, das auch bei sommerlichen Temperaturen nicht auf der Haut klebt. Die T-Shirts „V-Devil“ und „Ducati Red Line“ aus 100% Bauwolle tragen sich wie eine zweite Haut. Ihr Plastisoldruck ist hochwertig. Das Sweatshirt „Ducati Reflex Attitude“ besitzt viele Details, wie ein Netz-Innenfutter in der Kapuze, das sich partiell auch im inneren der Jacke wiederfindet. Im Bereich der Ellbogen kommt Softshell-Material zum Einsatz. Der Reißverschluss, der Ducati-Schriftzug und aufgedruckte Elemente reflektieren, wenn sie nachts angestrahlt werden.

Aktuell wirbt Ducati mit bis zu 40% Rabatt. Der Onlineshop findet sich unter: shop.ducati.com.
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Ducati