News
Ticker

Textilkombi im Test: Rukka Exegal mit Brustprotektor

15.01.2021 13:00

Im Test erntet die Rukka Exegal Lob für ihren ausgezeichneter Tragekomfort und eine vorbildliche Sicherheitsausstattung.
Test: Textilkombi Rukka Exegal Jacke und Hose

Motorrad-Textilkombination mit Armacor-Verstärkungen

Die Exegal-Kombi besteht aus der Jacke Exegal (570 106 722R) und der gleichnamigen Hose mit der Nummer 570 107 722R. 
Sowohl Jacke als auch die Hose sind gefertigt aus abrieb- sowie reißfestem Cordura-Obermaterial und Gore-Tex-drei-Lagen-Laminat – dauerhaft zu 100% atmungsaktiv, wind- und wasserdicht. Armacor-Verstärkungen, eine Kombination von Aramid (Kevlar), Cordura und Gore-Tex, kommen an Ellbogen und Schultern zum Einsatz.
 
zwei wasserdichte Außentaschen mit Druckknopf und Reißverschluss
Die Rukka Exegal verfügt über zwei wasserdichte Außentaschen mit Druckknopf und Reißverschluss.

Ausgestattet mit Weitenverstellungen und Schrittgurt

Die Ärmel lassen sich mittels Druckknöpfen an Ober- und Unterarm dreifach in der Weite verstellen. Stufenlose Bundweitenverstellung per Klettverschluss, ein einstellbarer Taillengürtel, ein Schrittgurt und der lange Rundumverbindungsreißverschluss zur Hose bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung der Passform. 

Wasserdichte Taschen, Stretch-Halsschutz, elastische Gore-Tex-Wasserschleusen

Die Jacke verfügt über zwei wasserdichte Außentaschen mit Druckknopf und Reißverschluss, eine große, eingesetzte, wasserdichte Tasche im Rückenbereich und zwei wasserdichte Taschen im herausnehmbaren Thermo-Innenfutter. Ein Stretch-Halsschutz, der in der Kragentasche verstaut ist und ein weicher Neoprenkragen sowie ein herausnehmbares Thermo-Innenfutter mit temperaturregulierendem Outlast-Material runden das Komfortpaket ab. An den Enden der Ärmel finden wir elastische Gore-Tex-Wasserschleusen.

Brust-Protektor

Die Belüftung erfolgt über Reißverschlüsse an der Brust, unter den Oberarmen, an beiden Seiten und an den Schulterblättern. 
Die Rukka-D30-Air-XTR-Protektoren schützen an Schultern und Ellenbogen entsprechend der CE-Norm-Level-2 und am Rücken entsprechend Level 1. Der Level-1-Brust-Protektor komplettiert das Sicherheitspaket. 
Die Hose bringen der doppelte Bundverschluss und die an den Enden der Hosenbeine befindlichen Klett- und Reißverschlüsse zur Weitenverstellung in die gewünschte Passform. 
Drei Hosentaschen, davon zwei wasserdichte, bieten Stauraum. Auch die Hose kommt mit einem herausnehmbaren Thermo-Innenfutter mit temperaturregulierendem Outlast-Innenfutter. An den Kontaktpunkten der Beine zum Motorrad, wie auch im Gesäß, sind Hitze- und abriebbeständige Ledereinsätze vernäht. Den Komfort erhöhen elastische Einsätze oberhalb der Knie, in der Kniebeuge und am oberen Gesäßbereich. Genau wie das Anti-Rutsch- und Luftpolstersystem am Gesäß. Jede Hosengröße ist zusätzlich in drei unterschiedlichen Längen verfügbar.
Rukka Exegal Jacke mit elastische Gore-Tex-Wasserschleusen

Belüftungsreißverschlüsse

Die Belüftung erfolgt mittels Reisverschlüssen auf den Oberschenkeln. Rukkas D30-Air-Protektoren nach Level 2 kommen kommen auch an Knien, Schienbeinen und Hüfte zum Einsatz. 
Gewöhnungsbedürftig ist allenfalls ihr Name, denn in die Exegal-Kombi von Rukka steigt man ein, als hätte man nie eine andere getragen. Vielfältige Verstellmöglichkeiten erlauben die perfekte Anpassung ihrer Passform. Auch die für die Sicherheit so wichtigen Protektoren sind dann nicht mehr zu spüren. Neben dem ausgesprochenen Wohlfühleffekt sieht sie ausgesprochen gut aus und hält mit ihrem robusten Aufbau auch technisch, was sie verspricht. Details wie der Kragen aus Neopren, der elastische Windkragen und die elastischen Bündchen am Handgelenk überzeugen auch den Ganzjahresfahrer. Genau wie das warme Innenfutter und der lange Rundum-Reißverschluss, der die Jacke sicher mit der Hose verbindet. Ohne nennenswerte Schwächen und mit vielen durchdachten Details liefert die Rukka Exegal ein beeindruckendes Testergebnis ab. Der Spagat aus Sicherheit, Materialanmutung und Schnitt gelingt. Perfekt verarbeitet und vollständig ausgestattet präsentiert sie sich als wahrer Alleskönner.

Fazit

Trotz extremer Widerstandsfähigkeit glänzt die Kombination mit ausgezeichnetem Tragekomfort auch im ganzjährigen Einsatz. Das Gebotene wird dem hochklassigen Preisniveau gerecht.
Mit freundlicher Unterstützung durch das Test Motorrad: BMW R 1250 GS HP-Motorrad Schwizler GmbH BMW Motorrad Dornstetten/Freudenstadt

Bezug & Preisvergleich für die Textilkombi Rukka Exegal
Text: Franz Kirchhoff , Fotos: Franz Kirchhoff

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de