TRIUMPH-Händler präsentieren Bonneville Bobber, Street Triple und Street Scrambler

Mit gleich drei neuen britischen Beauties wollen die TRIUMPH-Händler in Deutschland und Österreich Bikern den kommenden Frühling versüßen. Bereits am 16. Februar 2017 soll die Präsentationsrunde mit der Vorstellung der Bonneville Bobber beginnen. Beim Saisonstart mit Rahmenprogramm am 25. März 2017 steht laut TRUMPH vor allem das neue Naked Bike Street Triple im Mittelpunkt. An einem individuellen Termin bis spätestens Ende März diesen Jahres möchten die Street Scrambler, Street Cup und die T100 all diejenigen begeistern, die eine echte Schönheit für Offroad wie für Onroad-Einsätze suchen.



Soundcheck der Bonneville Bobber


Bei der Präsentation der „Brutal Beauty“, wie TRIUMPH den Bonneville Bobber liebevoll nennt, soll es auch beim Soundcheck ordentlich zur Sache gehen, denn das Herzstück des Factory-Custombikes ist der TRIUMPH 1.200-Kubik-Twin.


Erstmals beim Händler zu sehen: die Street Triple


Dank neu entwickeltem 765-Kubik-Dreizylinder-Motor, neuem Chassis und einem innovativen Paket an fahrerorientierten Unterstützungssystemen bietet die erstmals beim Händler zu sehenden Street Triple den Hersteller zu folge maximalen Fahrspaß in jeder Gangart und ganz nebenbei eine Garantie für bewundernde Blicke.


Street Scrambler und Street Cup sind auch mit an Bord


Last, but not least: Bis spätestens Ende März 2017 – an durch die Triumph-Vertragshändler individuell festgelegten Terminen – soll auch mit der Street Scrambler bei den Händlern der britischen Traditionsmarke geflirtet werden können, mit denen, die sich auf der Schotterpiste ebenso zuhause fühlen wie im Großstadt-Dschungel. Die wohlgeformte Linienführung der Scrambler verrät laut Entwickler sofort ihre Zugehörigkeit zur Bonneville-Familie. Der 900er-Zweizylinder soll mit sattem Durchzug und purer Lebensfreude punkten. Die sportliche Schwester Street Cup und die klassische Bonneville T100 stehen zu diesem Event ebenfalls für Probefahrten bereit.


Für weitere Informationen zum Programm und der finalen Terminierung sollten Interessenten im Vorfeld einen Blick auf die Website des TRIUMPH-Partners ihrer Wahl werfen: www.triumphmotorcycles.de.

Mit gleich drei neuen britischen Beauties wollen die TRIUMPH-Händler in Deutschland und Österreich Bikern den kommenden Frühling versüßen. Bereits am 16. Februar 2017 soll die Präsentationsrunde mit der Vorstellung der Bonneville Bobber beginnen. Beim Saisonstart mit Rahmenprogramm am 25. März 2017 steht laut TRUMPH vor allem das neue Naked Bike Street Triple im Mittelpunkt.

#Bobber#Triumph

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de