Update für Honda VFR1200F

Honda spendiert seiner VFR1200F zahlreiche Neuerungen für die kommende Motorradsaison. Der Sporttourer mit V4-Motor hat nun eine kräftigere Motorcharakteristik – speziell der Drehmomentverlauf und damit der Durchzug zwischen 2000 und 4000 Touren wurden verbessert –, durch verbrauchssenkende Maßnahmen an der Kraftstoffeinspritzung und ein vergrößertes Tankvolumen wurde der
Aktionsradius erweitert und eine abschaltbare Traktionskontrolle sorgt ab jetzt
für mehr Sicherheit bei reduziertem Gripniveau. Auch der Komfort für Fahrer
und Sozius ist deutlich erhöht: Ein modifizierter Sitzbankbezug und neue Nähte
erhöhen die Rutschfestigkeit.

Im Preis von 15.345 Euro inklusive Überführung (14.990 Euro UVP) sind bei der
neuen VFR1200F Koffersatz und Hauptständer inbegriffen.

Mehr zu diesem Modell in der nächsten Ausgabe von Motorrad & Reisen.



#Honda

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: