Urlaub daheim! Übersicht Infektionsrisiko in deutschen Tourismusregionen!

Einige Landkreise stehen in Deutschland immer wieder in den Schlagzeilen, weil sie die maximale Infektionsrate überschreiten.
16.05.2020
| Lesezeit ca. 1 Min.

Aber welche sind das? Eine interaktive Karte gibt Aufschluss. Betroffen sind u. a. Bayern und NRW. In nahezu allen anderen Tourismusregionen Deutschlands ist das Infektionsrisiko überschaubar.

Urlaub in Deutschland birgt eher geringes Infektionsrisiko

Schaut man sich die einzelnen Landkreise in Deutschland an, so sind es vorwiegend die weniger besiedelten Ferienregionen, die positiv hervorstechen. Egal, ob an der Ostsee, im Harz, an der Weser, an der Lahn oder in der Pfalz. Viele Landkreise außerhalb der deutschen Ballungsgebiete, primär im nördlichen Teil Deutschlands, weisen die niedrigsten Infektionsquoten auf. Auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel, wie der Ausbruch des Virus in Schlachtbetrieben.

Für alle Landkreise in Deutschland stellt das Robert Koch-Institut eine interaktive Karte zur Verfügung: Corona-Karte des RKI


Quelle: Robert Koch-Institut – rki.de

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!