Vorschau Ausgabe 97: Schwäbische Alb – Kurvig vorbei am Juragestein


Die zum südwestdeutschen Mittelgebirge gehörende „Schwäbische Alb“ befindet sich größten Teils innerhalb der Landesgrenzen von Baden-Württemberg. Ein paar Ausläufer reichen nach Bayern und ein kleines Stück sogar bis in die Schweiz. Die Voraussetzungen für unsere Tour durch die Schwäbische Alb sind einwandfrei: Beste Wetterlage ist angekündigt und schon mit Sonnenaufgang erstrahlt der Himmel in schönstem Blau. Bei unserer Motorradtour durch diesen Teil des süd-westdeutschen Mittelgebirges ist für uns ganz klar geworden: Die Schwäbischen Alb ist hier nicht nur Mitte, sondern vielmehr in ein wahrer Mittelpunkt. Den Reisebericht findet ihr in Ausgabe 97 von Motorrad & Reisen.
Text: Werner Kirchhoff und Isabel Wodrig, Fotos: ADDI creare-imagos.de

Neues auf motorradundreisen.de

Produkte & Downloads zum Thema
2020/97 Ausgabe M&R
2020/97 Ausgabe M&R e-Paper zum Download
Ausgabe 97/2020 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:

Motorräder: Triumph Tiger 900, Vergleichstest: BMW F 900 XR & S 1000 XR, BMW F 900 R, Harley-Davidson Sport Glide & Heritage Classic 114, Kawasaki Ninja 1000XS, Kawasaki Z650 , KTM 390 Adventure

Touren: Von Nantes nach Saint-Malo – Bretagne, Deutschland Tour: Von Lohne nach Bregenz, Kurvig vorbei am Juragestein: Schwäbische Alb

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Ähnliche Artikel zu Vorschau Ausgabe 97: Schwäbische Alb – Kurvig vorbei am Juragestein