Wochenendtipp: Fränkische Schweiz

31.05.2018
| Lesezeit ca. 1 Min.
Der nördliche Teil der Fränkischen Alb in Oberfranken, zwischen dem Main im Norden, der Pegnitz im Osten und der Regnitz im Westen gelegen, wird gemeinhin als die Fränkische Schweiz bezeichnet. Die Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen und nahezu 1.000 Höhlen hat aufgrund der kulturellen und geologischen Besonderheiten diese Bezeichnung erhalten.

Den kompletten Bericht findet ihr in der Sonderausgabe Motorrad & Reisen Motorradlust Pur #1, die ab sofort im Handel erhältlich ist!

Hier bestellen: www.motorradundreisen.de/shop
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!