Yamaha MT-09 SP: Die Edelvariante des Naked Bikes

10.11.2020 16:51

Die neue MT-09 SP ist das hochwertigste und exklusivste Naked Bike, das es jemals von Yamaha gab.
Die Philosophie “The Dark Side of Japan“ inspiriert seit 2013 jedes Hyper Naked Bike, das Yamaha im Rahmen der MT-Serie auf den Markt bringt. Dass in der Entwicklungsabteilung dieser Modellen Menschen am Werk sein müssen, die für das Thema Motorrad leben, spürt man auf jedem Kilometer. Als eine eigenständige Art von Motorrädern brachten die MTs unzähligen Fahrern eine vollkommen neue Zweiraderfahrung näher. Mit ihrem drehmomentstarken Motor, dem agilen Handling und dem unverkleideten, kraftvollen Look ist jede MT für die pure Freude am Fahren gebaut.


Die neue MT-09 SP: Schärfer, intelligenter und exklusiver

Mit völlig neuem Motor und ihrem radikalen, unverkleideten Look ist die 2021er MT-09 das reduzierteste und zugleich aufregendste Hyper Naked Bike, das es bisher von Yamaha gab. Für Fahrer, die in jeder Hinsicht das absolute Maximum wollen, haben die Ingenieure mit der neuen MT-09 SP ein noch schärferes, intelligenteres und exklusiveres Motorrad geschaffen. Sie kommt unter anderem mit spezieller Lackierung und einem Premium-Fahrwerk daher.


Spezielle SP-Lackierung

Die spezielle Icon Performance-Lackierung verleiht der MT-09 SP den bekannten blau-schwarzen Look. Das Premium-Finish unterstreicht die Exklusivität der MT-09 SP. Angelehnt an die Lackierung der Supersport-Ikone zeugt die Farbe von der engen Verbindung zur Technik der R1M und verdeutlicht den sportlichen Charakter der MT-09 SP.


Cruise Control System

Zusätzlich zu den umfassenden elektronischen Fahrhilfen, die die serienmäßige MT-09 bietet, ist die Premium MT-09 SP auch mit einem Cruise Control System ausgestattet.
Bei mindestens 50km/h und ab dem vierten Gang kann der Tempomat aktiviert werden. Ist die Geschwindigkeit eingestellt, kann sie in Schritten von 2km/h oder bei Gedrückthalten des Schalters stetig erhöht werden. Die Betätigung von Bremse, Kupplung oder Gasgriff deaktiviert das System. Es sorgt für angenehmere Autobahnfahrten und hilft, die Geschwindigkeitsbeschränkung einzuhalten, ohne permanent auf den Tacho zu schauen.


Premium KYB®-Gabel

Die 41mm KYB®-Telegabel mit DLC-Beschichtung ist in Zug- und Druckstufe vollständig einstellbar. Die hochmoderne Gabel bietet außerdem die Möglichkeit, die Dämpfung für den High- und Lowspeed Bereich separat einzustellen. So können Fahrer der MT-09 SP das ultimative Setup für jede Fahrsituation erzielen.

Am Heck der Yamaha MT-09 SP arbeitet ein Öhlins-Stoßdämpfer.

Öhlins Stoßdämpfer

Die Premium-Qualität setzt sich auch an der Hinterradaufhängung fort. Hier sorgt ein Öhlins-Stoßdämpfer für volle Einstellbarkeit der Druck- und Zugstufendämpfung. Für eine schnelle und einfache Einstellung ist die Vorspannung mittels fernbedienbarem Einsteller änderbar.


Doppelt genähter Sitz

Durch Änderungen an Sitz und Tank bietet das neue Modell eine völlig neue Ergonomie. Es entsteht sofort ein unvergleichliches Gefühl der Einheit mit dem Motorrad. Die Exklusivität der MT-09 SP wird im speziell designten Sitz mit doppelten Kontrastnähten deutlich.


Schwinge aus eloxiertem gebürstetem Aluminium

Ein weiteres exklusives Ausstattungsmerkmal der MT-09 SP ist die hochwertig verarbeitete Schwinge mit einer speziell gebürsteten und eloxierten Oberfläche, die den neuen Crystal Graphite Rahmen perfekt ergänzt. Zusammen mit weiteren Details, wie der gelben Feder am Öhlins-Stoßdämpfer und dem schwarzen Kettenrad, verstärkt die SP-Schwinge den gleichzeitig edlen und sportlichen Look.Eine Sonderlackierung kennzeichnet die Yamaha MT-09 als edle SP-Variante.


Hochwertige Optik

Die hochwertige Ausstattung der MT-09 SP spiegelt sich in vielen Details wider. So zeugen beispielsweise ein schwarz eloxierter Lenker, schwarze Hebel und dunkle Bremsflüssigkeitsbehälter vorne und hinten von der Exklusivität des Spitzenmodells.


Farben, Verfügbarkeit und Preis

Die neue MT-09 SP wird in der Farbe Icon Performance erhältlich sein.
Die Auslieferung an die europäischen Yamaha Partner beginnt ab März 2021.
Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 11.599,00 EUR. Sie setzt sich zusammen aus dem Fahrzeugpreis in Höhe von 11.199,00 EUR und 400,00 EUR Herstellernebenkosten. Diese UVP beinhaltet 19% MwSt!


Yamaha MT-Bekleidung

Yamaha bietet eine große Auswahl an spezieller Bekleidung für MT-Fahrer und -Fans. Die Auswahl reicht von Fahrerjacken aus Leder und Textil mit CE-geprüften Protektoren bis hin zu Freizeitbekleidung wie T-Shirts und Hoodies. Für vollständige Informationen über Originalzubehör und Bekleidung besuchen Sie bitte www.yamaha-motor.de


Die Front der Yamaha MT-09 SP


Technische Highlights der MT-09 SP

Spezifische Merkmale der MT-09 SP:
  • Spezielle Icon Performance Lackierung in Anlehnung an die R1M
  • Cruise Control System
  • Premium KYB®-Gabel
  • Öhlins Stoßdämpfer
  • Sitz mit doppelter Kontrast-Naht
  • Schwinge aus eloxiertem gebürstetem Aluminium
  • Hebel, Lenker und Kettenrad schwarz eloxiert
  • Dunkle Bremsflüssigkeitsbehälter vorne und hinten

Merkmale von MT-09 und MT-09 SP:
  • Neuer, EU5-konformer 889ccm Reihen-Dreizylinder-DOHC-Motor
  • Mehr Leistung bei allen Motordrehzahlen
  • Steigerung des maximalen Drehmoments bei niedriger Drehzahl um 7%
  • Steigerung der maximalen Leistung um 4PS
  • Neuer 2,3kg leichterer Deltabox-Rahmen aus CF-Aluminiumdruckguss
  • Reduzierung des Nassgewichts um 4kg auf 189kg
  • Kürzerer Radstand für dynamischeres Handling
  • Neue leichte Aluminium-Schwinge
  • Unverkleidetes MT-Styling der neuen Generation
  • Durchgehende Premium-Qualität, mit Crystal Graphite-Rahmen
  • Vollständige LED-Beleuchtung mit Y-förmiger Charakteristik, vorne und hinten
  • Neues Quick Shift System zum Hoch- und Runterschalten
  • Verbesserte A&S Kupplung
  • Leichte und kompakte neue 6-Achsen-IMU
  • Schräglagenabhängige Fahrassistenzsysteme: TCS, SCS und LIF mit drei Interventionsmodi
  • AB- und Brake Control System (BC)
  • D-MODE wählbare Fahrmodi
  • Neue ultraleichte SpinForged 17 Zoll Räder im 10-Speichen-Design
  • Größerer 180/55-17 Hinterreifen mit 120/70-17 Vorderreifen
  • 3,5 Zoll TFT-Farbinstrumente, steuerbar per Lenkerschalter
  • Radialer vorderer Hauptzylinder, 298mm Doppelscheiben
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Yamaha

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de