Elbsandsteingebirge und Schlesien

Auf dieser Tour geht es durch das Elbsandsteingebirge auf der deutschen und tschechischen Seite.
Ralf Stetza 
M&R Archiv
Zum ersten Mal zu Gast bei einem M&R-Lesertreffen in der Oberlausitz gab es innerhalb einer Woche fünf Touren mit Streckenlängen zwischen 260 und 350 Kilometern zu bewältigen. Diese führten uns zumeist über die nahe Grenze nach Tschechien in die Böhmische Schweiz und den tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges. Als Bilanz darf vermerkt werden, dass wir diese Ecken Deutschlands und des benachbarten Grenzgebietes zu Polen und Tschechien sonst wohl nicht entdeckt hätten.

Motorradtour Elbsandsteingebirge und Schlesien – Infos

Allgemeine Infos

Das einzigartige Elbsandsteingebirge zählt zweifellos zu den schönsten Landschaften, die Mitteleuropa zu bieten hat. Hier prägen Canyons, massive Felsblöcke und bizarr geformte Felsnadeln das Bild. Verwinkelte Straßen schlängeln sich durch deutsche und tschechische Dörfer, was Motorradfahrern ein großartiges Fahrerlebnis bietet.
  • So lang ist diese Motorradtour: ca. 250 km
  • Der höchste Punkt der Strecke: 600 Meter über NN

Anreise

Den Startpunkt dieser Tour erreicht man über die Autobahn A4.

Beste Reisezeit

Je nach Großwetterlage vom Frühjahr bis zum Herbst.

GPS-Daten, Karten & Reiseführer passend zur Tour

Produkte


Downloads


Hotels

Die folgenden M&R Motorradhotels befinden sich im oder in der näheren Umgebung des Routenverlaufs dieser Motorradtour:

Kontakt & Buchung

Hotel Gasthof Lichtenhainer Wasserfall
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel


Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!