Sonnenaufgangstour zum Großglockner – Salzburger Land

Schon früh im Mai startete unser erstes Lesertreffen im M&R-Hotel Sonnegg in Saalbach. Die Sonnenaufgangstour zum Großglockner ist dabei immer ein ganz besonderes Highlight.
Jost G. Martin
Jost G. Martin
Georg, der Chef des Hauses, hatte sich mal wieder etwas Besonderes ausgedacht und die Woche unter das Motto „Burgen und Schlösser im Salzburger Land“ gestellt. Wer aber nun dachte, die beiden Gruppen unter der Führung unserer Tourguides Sabine und Jost würden von einer Besichtigung zur nächsten hetzen, der sah sich getäuscht. Die Burgen und Schlösser, von denen es im Salzburger Land reichlich gibt, waren in schöne und kurvenreiche Touren eingebaut und zeigten die vielfältige Nutzung der alten Gemäuer in der heutigen Zeit. Besonders beeindruckend war die Greifvogelschau der Falknerei in der Festung Hohenwerfen im Salzachtal oder der Besuch des Schlosses Hellbrunn, wo an diesem Tag eine Oldtimer-Rallye startete und wir die alten, wunderschön restaurierten Fahrzeuge bewundern konnten. Jetzt wollen wir den Großglockner besuchen, doch leider werden in diesem Jahr unserer Pläne durchkreuzt.
Salzburger Land Lesertreffen 2017

Da es in den frühen Morgenstunden noch zu kalt war, mussten wir Georgs Paradetour, die Sonnenaufgangstour auf die Edelweißspitze der Großglockner-Hochalpenstraße, tagsüber nachholen, sodass wir erst gegen Mittag die Hochalpenstraße unter die Räder nehmen, die Franz-Josephs-Höhe besuchen und bis hinunter nach Kärnten fahren konnten.

Motorradtour Sonnenaufgangstour zum Großglockner – Salzburger Land – Infos

Allgemeine Infos

Die Bergwelt des Salzburger Landes ist ein Motorradparadies par excellence! Hier warten die Hohen Tauern, der Dachstein an der Grenze zur Steiermark bzw. zu Oberösterreich, das Tennengebirge, das Steinerne Meer und die Kitzbüheler Alpen darauf, von dir entdeckt zu werden.

Routenverlauf:

Saalbach – Zell am See – Edelweißspitze – Winklern – Spittal an der Drau – Predlitz – Innerkrems – Tamsweg – Mauterndorf – Altenmarkt – Bischofshofen – Maria Alm – Saalbach
  • So lang ist diese Motorradtour: ca. 430 km
  • Der höchste Punkt der Strecke: 2.546 Meter über NN

Anreise

Die Anreise erfolgt über die A8 München-Salzburg, die an der Abfahrt Siegsdorf verlassen wird. Anschließend fährt man über Inzell und Lofer Richtung Zell am See. Kurz nach Saalfelden biegt man nach Saalbach ab.

Beste Reisezeit

Für diese Tour eignet sich – je nach Wetterlage – am besten der Zeitraum zwischen Mai und Ende September.

GPS-Daten, Karten & Reiseführer passend zur Tour

Produkte


Downloads


Motorradreisen in dieser Region


Hotels

Die folgenden M&R Motorradhotels befinden sich im oder in der näheren Umgebung des Routenverlaufs dieser Motorradtour:

Kontakt & Buchung

Hotels auswählen
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel


Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!