Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment
infotainment

Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein ist der deutsche Custom King

#1 28.02.2019 11:17
Sich aus der Masse hervorheben, gegen den Strom schwimmen, unangepasst und einzigartig sein – das nennt man Individualität. Die dazu passenden Motorräder liefert seit 1903 Harley-Davidson.

Und doch sind diese nicht mehr als eine weiße Leinwand, auf der sich ihre Besitzer auf der Suche nach dem perfekten Ausdruck ihrer ureigenen Persönlichkeit austoben – weswegen keine Harley wie irgendeine andere ist. Für die Individualisierung der US-Bikes sorgen die Harley-Davidson Vertragshändler, und ihr Können in der Kunst des Customizings stellen sie Jahr für Jahr im Battle of the Kings unter Beweis. 2019 findet der große Harley-Davidson Customizing-Contest zum ersten Mal weltweit statt, denn die US-amerikanischen Händler sind nun ebenfalls mit von der Partie. Die Custombikes, die im vergangenen Winter rund um den Globus aufgebaut wurden, traten zunächst in den nationalen Ausscheidungen gegeneinander an. Hier durfte online gevotet werden und Tausende Motorradfans aus aller Herren Länder ließen sich nicht zweimal bitten. Bis Mitte Februar wurde gewischt und getoucht, was das Zeug hielt, und jetzt stehen die nationalen Sieger fest. In Deutschland machte Thunderbike Harley-Davidson Niederrhein, dicht gefolgt von den Harley-Davidson Vertretungen aus Bielefeld und Düsseldorf das Rennen.
Die Hamminkelner hatten sich den jüngsten und sportlichsten Spross der Softail Familie vorgenommen, die FXDR 114. „Wir wollten mit unserem Umbau namens ‚Roar’ den Racing-Charakter des Bikes betonen und für den diesjährigen Battle einen flachen und bösen Dragster-Umbau liefern“, lässt Geschäftsführer Andreas Bergerforth wissen. Dazu tragen unter anderem ein abgesenktes Fahrwerk, ein fetter 260er unter einem umgestalteten Heck, ein neuer Sitz und Frontfender sowie etliche Bauteile aus der Harley-Davidson Dominion Zubehörkollektion bei. Der Motor wurde mit einem Screamin’ Eagle Stage 3 Kit gedopt und bei der Lackierung entschied sich Thunderbike dafür, die Harley-Davidson Farben Schwarz und Orange um einen edlen Silberton zu ergänzen, der die umgestaltete Form der Maschine noch besser zur Geltung bringt.



Quelle: Harley-Davidson






Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.


infotainment

infotainment

infotainment
M&R im Abo
infotainment

M&R Motorradreisen

Lesertreffen Harz 2020
17.05.2020 - 24.05.2020

M&R Leserreise Gardasee 2020
30.05.2020 - 06.06.2020

M&R Leserreise Gardasee 2020
06.06.2020 - 13.06.2020

Lesertreffen Ederberg- & Sauerland 2020
23.08.2020 - 30.08.2020

Leserwoche am Großglockner
13.09.2020 - 20.09.2020

Termine

MotoTechnica Augsburg
11.01.2020 - 12.01.2020

SachsenKrad
17.01.2020 - 19.01.2020

Motorradwelt Bodensee
24.01.2020 - 26.01.2020

Motorrad Messe Leipzig
31.01.2020 - 02.02.2020

Bremen Classic Motorshow
31.01.2020 - 02.02.2020

Motorrad Show in Oldenburg
08.02.2020 - 09.02.2020

BMT Berliner Motorrad Tage
07.02.2020 - 09.02.2020

moto-austria
07.02.2020 - 09.02.2020

IMOT
14.02.2020 - 16.02.2020

Motorbike Braunschweig
15.02.2020 - 16.02.2020

MotoTechnica Gießen
15.02.2020 - 16.02.2020

Obermain Bike
15.02.2020 - 16.02.2020

HMT Hamburger Motorrad Tage
21.02.2020 - 23.02.2020

SÜMA
29.02.2020 - 01.03.2020

Motorräder & Roller Magdeburg
07.03.2020 - 08.03.2020

Motorräder Dortmund
05.03.2020 - 08.03.2020

Franken Bike
07.03.2020 - 08.03.2020

IMA Hessen
13.03.2020 - 15.03.2020

BMW Motorrad Days
03.06.2020 - 05.06.2020

World Ducati Week
26.06.2020 - 28.06.2020

Magic Bike Week
11.07.2020 - 14.07.2020

INTERMOT
30.09.2020 - 04.10.2020