Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment

Captain America kehrt zurück...Auf einem neuen HJC Helm

#1 12.04.2019 12:47

Im Jahr 2016 veröffentlichte HJC drei Marvel Grafiken: den RPHA 11 SpiderMan & Venom Marvel, den FG-ST Punisher und den IS-17 IronMan. Seitdem hat HJC weitere Marvel-Motorradhelme auf den Markt gebracht, und jedes Design scheint beeindruckender zu sein als das vorherige.
Als Anführer der Avengers macht es Sinn, eine andere Version des Captain America-Helms zu tragen, und diese ist herausragend. Der Helm sieht aus, als wäre er für den mächtigsten Helden der Welt gedacht, der diese nur retten kann, wenn er ein MotoGP-Rennen gewinnt.
Die Captain America-Grafik von HJC wurde von 2016 bis 2019 genauso wie sein Anzug gestylt, der von den Comics bis zu Avengers Endgame entwickelt wurde. Die neue Helmgrafik hat eine Textur, ein Detail- und Hightech-Feeling, das dem amerikanischen Helden des Zweiten Weltkriegs, der gegen alles kämpft, was in der Welt nicht stimmt, Tribut zollt. Um die Authentizität zu wahren, verfügt der RPHA 11 Captain America immer noch über Cap's ikonisches "A" und das polierte Vibranium-Schild auf der Rückseite. Niemand muss wissen, dass Steve Rogers nicht hinter dem Visier sitzt.

Der RPHA 11-Helm mit dieser neuen Captain America Grafik ist der Premium-Sporthelm von HJC. Er wurde für die Rennstrecke mit einer aerodynamisch optimierten Helmschale aus Premium-Integrated-Matrix (P.I.M. Plus) Verbundstoff entwickelt, um die Stoßfestigkeit dieses leichten Helmes zu verbessern. Behalten Sie die Strecke im Auge, denn einige der MotoGP- und MotoAmerica-Rennfahrer von HJC werden in der Rennsaison 2019 die neue Grafik von Captain America tragen.

HJC freut sich, seinen neuesten Marvel-lizenzierten Helm in Avengers „Endgame“ in den Kinos anzukündigen.

Bezug: HJC
Quelle: HJC




Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.