Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment
infotainment

BMW Concept R18: Der größte Zweizylinder-Boxer der BMW-Geschichte

#1 03.06.2019 11:24
Für das Jahr 2020 hat BMW Großes geplant: Um auf dem US-Markt weiter wachsen zu können, wollen die Bayern den Schritt ins Cruiser-Segment wagen und präsentierten kürzlich ihr Concept Bike samt neuem Motor. Der Cruiser-Zweizylinder wird der größte Boxermotor, den BMW Motorrad bislang in Serie gebaut hat. Mit 1.800 ccm Hubraum schließt BMW zu Harley-Davidsons Milwaukee-Eight 114 (1.868 ccm) auf und zieht mit Indians Thunder Stroke 111 (1.811 ccm) gleich.


Das Concept Bike trägt diesmal den Namen BMW Concept R18 und sein Design erinnert stark an die legendären BMW Renn- und Weltrekordmaschinen aus den späten 1920er und 1930er Jahren. Beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See wurde ein erster Blick auf den BMW Cruiser gestattet, der seine Premiere im kommenden Jahr feiern soll.


Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ zelebriert die Concept R18 die Kunst des Weglassens und setzt dadurch den massiven Motorblock mit angedeuteter BMW-Niere auf den handpolierten Ventildeckeln im R100-Look in Szene. Hinzu kommen eine komplett verchromte, freiliegende Kardanwelle, sichtbare Stößelstangen auf der Oberseite der Boxerbrennkammern, eine schwarze Cantilever-Feder unterm freischwebenden Sitz sowie ein schmaler tropfenförmiger Tank und große schwarze Räder mit dicken Chromspeichen, eingebettet in einen schwarzen Schleifenrahmen hinten und kunstvoll verzierte Standrohre vorn. Der fette Solex-Doppelvergaser wird es aus Emissionsgründen natürlich nicht in die Serie schaffen.



In Sachen Elektronik ist das Concept-Bike auf Starter und Licht reduziert, auf Verkleidungen wurde gänzlich verzichtet. Diese Entscheidung unterstreicht den puristischen Ansatz der R18, die ihren Custom-„Vorläufern“ aus Yokohama und Austin in puncto „Wow-Effekt“ (mehr dazu im vollständigen Artikel in Motorradlust PUR – Motorräder 02/2019) und Handwerkskunst in nichts nachsteht. „Für mich adressieren Motorräder wie das BMW Motorrad Concept R18 ein immer größer werdendes Bedürfnis eines wachsenden Teils der Motorradszene: Anstelle von Technologie als Innovations treiber steht Simplifizierung, Authentizität und Nachvollziehbarkeit im Vordergrund. Ich beobachte eine fast romantische Sehnsucht nach Mechanik. Mit diesem Concept-Bike interpretieren wir dieses Bedürfnis auf unsere Weise und setzen ein analoges Statement in der digitalen Zeit“, erklärt Bart Janssen Groesbeek, Designer des Konzept-Bikes. Wir dürfen gespannt sein, denn eins ist bereits klar: auf uns wartet der größte Zweizylinder-Boxer, den es je in einer BMW gegeben hat.

Text: Ralf Bielefeldt; Fotos: Hermann Köpf, BMW AG


Den kompletten Bericht findet ihr in Motorradlust PUR – Motorräder 02/2019. Jetzt bestellen:


Erwerbt den Bericht hier einzeln als Download:

BMW Concept R18

Motorentwicklung - BMW Concept R18









Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.