Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment
infotainment

Jubiläumsmodell BMW R nineT /5

#1 05.07.2019 08:59
BMW Motorrad feiert 50 Jahre Fertigung im Werk Berlin Spandau – und damit auch 50 Jahre /5-Baureihe. Damit alle was von der runden Produktionssause haben, legt BMW ein exklusives Jubiläumsmodell auf: die R nineT /5.

Das neue Mitglied der erfolgreichen Heritage-Familie glänzt mit historischen Design-Anleihen: Den breiten Tank zieren Knie-Pads. Rückspiegel und Auspuffkrümmer tragen Chromkappen. Die Sitzbank schmückt sich mit einem weißem Keder, Halteriemen und geprägtem Bezug (quer statt längs wie beim Vorbild). Stilsicher an den legendären /5-Modellen orientiert sich auch die in Aluminiumsilber gehaltene Beschichtung von Motor, Getriebe, Gabeltauchrohren, Radnaben und Radspeichen. Der Rahmen und das Gehäuse der Gelenkwelle tragen dezentes Schwarz.


Eyecatcher ist natürlich die aufwendige Lackierung in Lupinblaumetallic, mit der BMW Motorrad den Tank und den Vorderradkotflügel überzogen hat. Historisches I-Tüpfelchen auf beiden ist der Smoke-Effekt samt Doppellinierung. Weitere "kräftige, knallige Karosseriefarben" sollen folgen, verspricht BMW Motorrad in der Pressemeldung. Freuen wir uns also schon mal auf Schock-Orange und Quietsch-Grün.

Technisch bleibt alles beim Bewährtem: luftgekühlter Boxermotor mit 1.170 ccm Hubraum und 110 PS (81 kW), 119 Nm bei 6.000 U/min, 320-mm-Doppelscheibenbremse vorn, Speichenräder mit 3,5 x 17 Zoll vorne und 5,5 x 17 Zoll hinten. Die alufarbenen Gabeltauchrohre tragen wie die R nineT Scrambler schwarze Faltenbälge. Als kleine Aufmerksamkeit gibt es zudem serienmäßig Heizgriffe und die automatische Stabilitätskontrolle ASC. Muss ja nicht alles sein wie damals in den 50ern.


Bestellt werden kann die BMW R nineT "Strich fünf" ab sofort, der Preis folgt. Die BMW-Motorrad-Händler wird der Familienzuwachs freuen: Die Heritage-Modelle stehen nach wie vor hoch im Kurs. In Deutschland hat BMW Motorrad im vergangenen Jahr 3.101 Einheiten auf die Straße gebracht, das entspricht 13 Prozent vom Gesamtabsatz (23.824 Einheiten). Der Anteil aller verkauften R nineT Modelle weltweit (15.211 Einheiten) am Gesamtabsatz von BMW Motorrad (165.566) lag in 2018 bei knapp über neun Prozent.






Text: Ralf Bielefeldt; Fotos: BMW




Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.