Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment

Street „Fight-R“ reloaded: TRIUMPH präsentiert die neue Street Triple R

#1 11.02.2020 14:20
Die Dritte im Bunde: Neben der S und RS ist die Street Triple R seit ihrer Vorstellung 2009 eines der beliebtesten Roadster-Modelle von TRIUMPH. Für das Modelljahr 2020 geht der sportliche Dreizylinder mit umfangreichen Updates an den Start: Die neue „R“ bekommt eine noch kernigere Street-Fighter-Optik, einen drehfreudigeren und leistungsstärkeren 765-cm³ -Triple nach Euro-5-Homologation sowie zahlreiche weitere Verbesserungen. Natürlich ist für „Streety“-Fans ohne Gardemaß auch wieder eine Variante mit niedriger Sitzhöhe verfügbar. Gut zu wissen: Trotz der vielen Upgrades wurde die neue TRIUMPH deutlich im Preis gesenkt.


Wer sich noch fragt, wofür das „R“ hinter Street Triple steht – einfach anlassen und die Frage wird vom neuen 765-cm3-Triebwerk beantwortet. Sein voller Dreizylinder-Sound ist purer Rock ’n’ Roll. 118 PS und 77 Nm lassen aber auch in Sachen Leistung keine Wünsche offen. Für das Modelljahr 2020 hat TRIUMPH den beliebten Street Fighter jetzt kräftig überarbeitet: Der ist jetzt nicht nur Euro-5-konform, sondern bietet auch neue Farben und Designs sowie einen Schaltassistenten für kupplungsfreie Gangwechsel in beide Richtungen serienmäßig. Die neue TRIUMPH Street Triple R im Überblick:

765 cm3-Hochleistungs-Triple mit hervorragendem Ansprechverhalten
  • Beste Triple-Performance mit hervorragender Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband
  • Spitzenleistung von 118 PS bei 12.000 U/min
  • 77 Nm Drehmoment bei 9.400 U/min
  • Vollerer Triple-Sound
  • Euro-5-konform
  • Extrem leichte Kupplungsbetätigung und kein Stempeln des Hinterrads bei harten Bremsmanövern dank drehmomentunterstützter Anti-Hopping-Kupplung

Hochwertiges Ausstattungsniveau
  • Verbesserte Premium-Bremsen von Brembo
  • Hochwertige, voll einstellbare Showa-Federelemente
  • Alltagstaugliche Pirelli Diablo Rosso III Sportreifen
  • Neu: TRIUMPH Schaltassistent für kupplungsfreies, schnelles und komfortables Hoch- und Runterschalten
  • Drei Fahrmodi (Straße, Regen und Sport)
  • ABS und Traktionskontrolle
  • Street-Triple-typisches, intuitives Handling und agiles Fahrverhalten

Noch angriffslustigerer Style
  • Neu: markante Doppel-LED-Scheinwerfer
  • Neu: sportliches, modernes Bodywork
  • Neu: kompakt-stylisher Schalldämpfer
  • Neu gestaltete Spiegel mit besseren Einstellmöglichkeiten
  • Typischer Street Triple Charakter und Stil
  • Neue Farben und Designs mit markantem, rot lackiertem Heckrahmen

Günstiger im Preis und für alle Fahrertypen geeignet
  • Die neue Street Triple R ist in Deutschland und Österreich rund 1.000 Euro günstiger zu haben als das Vorgängermodell.
  • Version mit niedrigerer Sitzhöhe (780 mm) erhältlich

Mehr als 60 Original-Zubehörteile für mehr Leistung, Schutz, Komfort und Stil
  • Neu: LED-Lauflichtblinker
  • Neu: wasserdichtes Gepäcksystem mit Schnellmontagefunktion
  • Neu: farblich abgestimmter Motorspoiler und Sitzabdeckung sowie neue Flyscreen-Scheibe
  • Neu: gefräste Spiegel und Bremsflüssigkeitsbehälter
  • Arrow-Slip-on-Schalldämpfer, Heck-Umbaukit, innenverkabelte Heizgriffe, Aufnahmen für Paddock-Ständer
Benchmark in der Motorradklasse
Die 765 cm³ Street Triples von TRIUMPH haben 2017 das Segment der Mittelklasse-Sportbikes neu definiert. Die Kombination aus aggressivem Look, leichtem und intuitivem Handling, beeindruckender 765 cm³-Performance und ihrem einzigartigen Triple-Sound machen sie zur ersten Wahl. Leicht, schnell, spritzig und äußerst stilvoll: Die Street Triple hat seit ihrer Einführung 2007 mit ihrem unverwechselbaren Charakter und dem aufregenden Triple-Motor die Motorradwelt beeindruckt. Für das Modelljahr 2020 punktet die mehrfach ausgezeichnete Street Triple R mit noch besserer Performance, einem Plus beim Ansprechverhalten und zahlreichen Verbesserungen im Detail.

Aggressiver in Optik und Stil
Die neue Street Triple R ist deutlich vom aggressiven Stil des Topmodells RS inspiriert und punktet mit einem komplett neuen Bodywork, einschließlich Flyscreen, Lufteinlass, Seitenverkleidungen und Heckpartie. Diese sind nun deutlich moderner und aggressiver gezeichnet und verleihen dem Motorrad eine klare Linienführung und einen einzigartigen neuen Look.
Die Flyscreen und der Lufteinlass sind jetzt deutlich ausgeprägter und greifen die Form der neuen Doppel-LED-Scheinwerfer auf. Die markanten LED-Doppelscheinwerfer sorgen für eine neue Gestaltung der Frontpartie und ermöglichen eine bessere Sicht.

Der kompakte neue Schalldämpfer und die neu geformten Spiegel mit verbesserten Einstellmöglichkeiten sind ebenfalls neu und unterstreichen den aggressiven neuen Look der Street Triple R. Außerdem sind zwei neue Farben und Designs erhältlich, Sapphire Black und Matt Silver Ice. Beide Designs kommen mit Dekors in Diablo Red und Aluminium Silver, handgemalten roten Zierstreifen an den Felgen und dem charakteristischen roten Heckrahmen der Street Triple R.

765 cm³-Motor mit verbessertem Ansprechverhalten
Der charakteristische 765 cm³-Motor der Street Triple R erhielt ein Euro-5-Update. Die Leistungsdaten bleiben nominell unverändert, dank der um sieben Prozent reduzierten rotierenden Massen ist das Kraftpaket jetzt aber noch reaktionsschneller und bietet einen außergewöhnlich satten Drehmomentverlauf im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Die Spitzenleistung beträgt 118 PS bei 12.000 U/min, das Spitzendrehmoment 77 Nm bei 9.400 U/min.
Im Zuge der Anpassungen an die Euro-5-Norm wurden auch die Airbox und die Auspuffanlage verbessert: Als Folge ist der charakteristisch satte Triple-Sound nun noch kerniger und zeichnet sich zudem durch ein noch ausgewogeneres Verhältnis zwischen Ansaug- und Schalldämpferklang aus.

Genau wie das Spitzenmodell RS verfügt die Street Triple R über ein überarbeitetes Getriebe für noch weichere Gangwechsel. Hinzu kommt eine drehmomentunterstützte Anti-Hopping-Kupplung, die den Kraftaufwand am Kupplungshebel reduziert und ein Stempeln des Hinterrads bei harten Bremsmanövern wirkungsvoll unterdrückt – ein Plus bei Komfort und Kontrolle.

Top-Ausstattungspaket serienmäßig
Die neue Street Triple R – bekannt für ihr präzises, agiles und neutrales Fahrverhalten – kommt mit verbesserten Bremsen: Ab sofort sorgen Brembo M4.32 Vierkolben-Radial-Monoblock-Vorderradbremszangen inklusive Belägen mit optimierter Mischung für verbesserte Wirkung und hervorragendes Bremsverhalten. Hinten setzt die Street Triple R auf einen Brembo Einkolben-Schwimmsattel.
Das Fahrwerk ist mit einer Showa 41 mm Separate-Function-Big-Piston-USD-Gabel vorne und einem Showa Monoshock mit Ausgleichsbehälter hinten besonders hochwertig ausgestattet. Die Vorspannung sowie Druck- und Zugstufendämpfung ist bei beiden voll einstellbar. Reifenseitig sind Pirellis Allround-Sportreifen Diablo Rosso III als Standardausstattung dabei. Sie bieten eine konstante Performance über die gesamte Nutzungsdauer und verleihen der neuen Street Triple R ein noch sportlicheres Fahrgefühl mit außergewöhnlichem Grip und Stabilität in den Kurven.
Für maximale Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten sorgt die Gullwing-Hinterradschwinge, die für Torsionssteifigkeit und seitliche Flexibilität sorgt. Ein optimierter Anlenkpunkt der Schwinge bietet natürlichen Widerstand gegen die Kompression der Hinterrad-Aufhängung bei starker Beschleunigung (Anti-Squat). Dies ermöglicht eine enge Linienwahl am Kurvenausgang und ein präzises Fahrverhalten.
In Sachen Technologie ist die Street Triple R jetzt serienmäßig mit dem TRIUMPH Schaltassistenten zum kupplungsfreien Hoch- und Runterschalten ausgestattet. Der TRIUMPH Schaltassistent ermöglicht sanfte, komfortable und schnelle Gangwechsel ohne Betätigung der Kupplung und ohne die Gasgriffstellung ändern zu müssen.
Für maximale Kontrolle bei allen Bedingungen stehen drei Fahrmodi zur Verfügung - Straße, Regen und Sport. Sie passen die Einstellungen für Gasannahme und Traktionskontrolle an und sind während der Fahrt über die LCD-Instrumente der Street Triple R mühelos auswählbar. Der Regen-Modus begrenzt die Spitzenleistung auf 100 PS für ein besseres Fahrgefühl und eine ruhigere Fahrt. Abgerundet wird die technische Ausstattung der Street Triple R durch Ride-by-Wire, ABS und eine Traktionskontrolle.

Plus an Attraktivität und ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis
Mit einem optimierten Ausstattungspaket, das auf der Rückmeldung vieler Kunden basiert, ist die neue Street Triple R jetzt noch attraktiver geworden. Darüber hinaus ist die neue TRIUMPH auch in einer Ausführung mit niedriger Sitzhöhe (LRH) verfügbar, die mit 780 mm um 45 mm niedriger ist als die Standardversion. Erreicht wird dies durch eine spezielle Konfiguration der Fahrwerkselemente und ein überarbeitetes Sitzdesign, die das Motorrad damit für noch mehr Fahrerinnen und Fahrer besonders zugänglich macht.
Darüber hinaus kommt die neue Street Triple R auch mit einem besonders attraktiven Preis auf den Markt, der um rund 1.000 Euro unter dem des Vorgängermodells liegt. In Deutschland beträgt dieser nun 9.450 Euro zzgl. 450 Euro Nebenkosten, in Österreich 11.400 Euro (inkl. aller Kosten und NOVA). Zu haben ist die neue Street Triple R ab April 2020.
Mehr als 60 originale Street Triple-Zubehörteile für noch mehr Schutz, Komfort und Stil
Um die neue Street Triple R zu personalisieren, bringt TRIUMPH eine Auswahl von über 60 Originalzubehörteilen an den Start: Mit dabei sind LED-Blinker mit Lauflichtfunktion, eine neue Flyscreen-Zusatzscheibe sowie gefräste Spiegel und Bremsflüssigkeitsbehälter. Außerdem gibt es eine neue Serie von stylishen, wasserdichten Gepäckoptionen mit Schnellmontagefunktion, einschließlich Tankrucksack und Hecktasche.
Zudem erhältlich: ein Arrow-Schalldämpfer und gefräste einstellbare Hebel. So ist die Street Triple R bestens gerüstet für ausgedehnte Straßen-Touren. Für zusätzlichen Komfort gibt es innenverdrahtete, mehrstufige Heizgriffe. Noch mehr Stil und Details bringen der kleinere Nummernschildhalter, der farblich abgestimmte Motorspoiler und Sitzabdeckung sowie ein Umbaukit mit klarem Rücklicht.
Angriffslustiger als je zuvor, ist die neue Street Triple R des Modelljahrgangs 2020 dank 765 cm3-Hochleistungs-Triple und Top-Ausstattung der perfekte Street Fighter – mit erstklassigem Preis-Leistungs-Verhältnis.



Die wichtigsten technischen Daten und Spezifikationen der TRIUMPH Street Triple R Stand: Februar 2020

Motor und Kraftübertragung
Typ: Reihen-Dreizylinder, flüssigkeitsgekühlt, 12 Ventile, DOHC
Hubraum: 765 cm³
Bohrung x Hub: 77,99 x 53,38 mm
Verdichtung: 12,5: 1
Max. Leistung: 118 PS (86,8 kW) bei 12.000 U/min
Max. Drehmoment: 77 Nm bei 9.400 U/min
Kraftstoffversorgung: Elektronische, sequenzielle Multipoint-Einspritzung mit Sekundärluftsystem (SAI) und elektronischer Drosselklappensteuerung
Abgasanlage: 3-in-1-Edelstahlauspuffanlage, Edelstahlschalldämpfer unter dem Motor mit einseitigem Endrohr
Endantrieb: X-Ring-Kette
Kupplung: Mehrscheiben-Anti-Hopping-Kupplung im Ölbad
Getriebe: 6-Gang mit TRIUMPH Schaltassistent

Fahrwerk
Rahmen: Aluminium-Brückenrahmen mit zweiteiligem Heckrahmen aus Hochdruck-Aluminiumguss
Schwinge: Zweiarmschwinge aus Aluminiumguss
Vorderrad: Aluminiumfelge 17 x 3.50 (fünf Speichen)
Hinterrad: Aluminiumfelge 17 x 5.50 (fünf Speichen)
Vorderreifen: 120/70 ZR 17
Hinterreifen: 180/55 ZR 17
Vorderradaufhängung: 41 mm Showa Separate-Function-Big-Piston-USD-Gabel (SF-BPF); Vorspannung, Druck- und Zugstufe einstellbar
Hinterradaufhängung: Showa-Monoshock mit Ausgleichsbehälter, Vorspannung, Druck- und Zugstufe einstellbar
Vorderradbremse: 2 x 310 mm Bremsscheiben, radiale Brembo M4.32 4-Kolben-Festsättel, ABS
Hinterradbremse: 220 mm Bremsscheibe, Brembo-Einkolben-Schwimmsattel, ABS

Abmessungen und Gewicht
Fahrzeuglänge: 2.055 mm
Breite (Lenker): 775 mm
Höhe (ohne Spiegel): 1.065 mm (LRH*-Version 1.045 mm)
Sitzhöhe: 825 mm (LRH-Version 780 mm)
Radstand: 1.405 mm
Lenkkopfwinkel: 23,5° (LRH-Version 24,5°)
Nachlauf: 98,3 mm (LRH-Version 102,7 mm)
Trockengewicht: 168 kg
Tankinhalt: 17,4 L


Text & Fotos: Triumph




Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.




infotainment
M&R im Abo

M&R Motorradreisen

Lesertreffen Harz 2020
17.05.2020 - 24.05.2020

M&R Leserreise Gardasee 2020
30.05.2020 - 06.06.2020

M&R Leserreise Gardasee 2020
06.06.2020 - 13.06.2020

Lesertreffen Ederberg- & Sauerland 2020
23.08.2020 - 30.08.2020

Leserwoche am Großglockner
13.09.2020 - 20.09.2020

Termine

SÜMA
29.02.2020 - 01.03.2020

Motorräder & Roller Magdeburg
07.03.2020 - 08.03.2020

Motorräder Dortmund
05.03.2020 - 08.03.2020

Franken Bike
07.03.2020 - 08.03.2020

IMA Hessen
13.03.2020 - 15.03.2020

BMW Motorrad Days
03.06.2020 - 05.06.2020

World Ducati Week
26.06.2020 - 28.06.2020

Magic Bike Week
11.07.2020 - 14.07.2020

INTERMOT
30.09.2020 - 04.10.2020