Indian Challenger Dark Horse Baujahr 2021✔-Datenblatt-Technische Details

Indian Challenger Dark Horse Baujahr 2021, 2022 Datenblatt - Technische Details

Indian Challenger Dark Horse
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Indian Challenger Dark Horse - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 24.11.2022
Motor
Bohrung x Hub:
108 x 96,5 mm
Hubraum:
1768 ccm
Bauart:
flüssigkeitsgekühler Zweizylinder-Viertakt-60-Grad-V-Motor
Abgasreinigung/-norm:
Vervollständigen!
Leistung:
122 PS (90 kW)
Vervollständigen!
Drehmoment:
178 Nm bei 3.800 U/min
Verdichtung:
11:1
Höchstgeschwindigkeit:
Vervollständigen!
Wartungsintervalle:
Erstinspektion nach 800 km und 4.000 km, danach alle 8.000 km
Maße & Gewicht
Länge:
2.501 mm
Breite:
990 mm
Höhe:
1.429 mm
Gewicht:
377 kg
Maximale Zuladung:
251 kg
Sitzhöhe:
672 mm
Standgeräusch:
Vervollständigen!
Fahrgeräusch:
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung:
nasse Mehrscheibenkupplung
Schaltung:
6-Gang
Antrieb:
Riemen
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen:
Aluminiumgussrahmen
Federelemente vorn:
Upside-Down-Gabel
Federelemente hinten:
Fox-Einzelstoßdämpfer mit hydraulischer Verstellmöglichkeit
Federweg v/h:
130 mm/114 mm
Radstand:
1.667,8 mm
Nachlauf:
150 mm
Lenkkopfwinkel:
25°
Räder:
Leichtmetallgussräder
Reifen vorn:
130/60B19 66H
Reifen hinten:
180/60R16 80H
Bremse vorn:
320-mm-Brembo-Doppelscheibe halbschwimmend, radiale Vierkolbensättel
Bremse hinten:
298-mm-Brembo-Scheibenbremse schwimmend, Zweikolbensattel
Tankinhalt:
22,7 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab:
31.190,-- Euro
Weitere Baujahre dieses Motorrads:
Fahrerassistenzsysteme
ABS:
Traktionskontrolle:
Fahrmodi:
Tempomat:
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

weitere Serienausstattungen:  Voll-LED-Beleuchtung, Langstrecken-Sitz, schlüssellose Zündung, wetterfeste Satteltaschen (fast 70 Liter Fassungsvermögen), verstellbare Windschutzscheibe mit fast 10 cm Verstellweg, einstellbare Lüftungsöffnungen, Ride Command mit Apple CarPlay Integration, 12-Volt-Steckdose

Preis ab 2022: ab 31.940,-- Euro
Berichte zu diesem Motorrad:
Bisher keine Meinungen zur Challenger Dark Horse abgegeben.