IHR COUPON
Ihr Warenkorb
0.00 €

4 Tage : Schwarzwald -Schwäbische Alb & das Donautal

Terminauswahl

Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
von -
bis
Fahrer
Sozia
02.07.2020 -
05.07.2020
ab 359 €
359 €

Motorradreise Schwarzwald

Ein langes Pfingstwochenende auf den schönsten Routen des Schwarzwaldes, der Schwäbischen Alb und durchs romantische Donautal

Das Motorradrevier „Schwarzwald“ und "Schwäbische Alb" ist das größte und höchste Mittelgebirge der Republik. Das Kurvenangebot ist traumhaft, alle denkbaren Schräglagenerlebnisse sind hier möglich. Dazu immer Fernblick und Pausenstopps in malerischen Orten. REISEN & ERLEBEN zeigt euch die sportlichsten, lässigsten, verstecktesten und genialsten Kurvenstrecken der Hochburgen unter Deutschlands Motorradrevieren.

Voraussichtlicher Tourenverlauf:
1.Tag: Durch den Pfälzer Wald über Wissembourg nach Baiersbronn (ca. 203 km)
Anreise ab St.Wendel am Morgen durch den Pfälzer Wald bis nach Wissembourg und weiter Richtung Baden Baden. Von hier über die Schwarzwald Hochstrasse zu unserem Basishotel nach Baiersbronn. Abendessen und Übernachtung in Baiersbronn.

2. Tag: Die Schwarzwald-Runde durch den Hoch- und Südschwarzwald (ca. 230 km)

Nach dem Frühstück starten wir in Richtung Freudenstadt und weiter bis zum Knibis. Auf einer atemberaubenden Strecke führt die Route weiter durch Bad Peterstal-Griesbach bis hinunter nach Wolfach. Über Oberprechtal und Grund erreichen wir um die Mittagszeit die Triberger Wasserfälle. Durchs Simonswälder Tal und durchs Elstal führt die Route zurück über Zell am Harmersbach nach Baiersbronn zu unserem Basishotel. Abendessen und Übernachtung in Baiersbronn.

3. Tag: Vom Hochschwarzwald zur Schwäbischen Alb durchs Donautal (ca. 270 km)
Heute steht die Schwäbische Alb und das romantische Donautal auf der Tagesordnung. Von Baiersbronn über Altensteig und Nagold bis nach Rottenburg am Neckar wird unsere erste Etappe sein. Von hier halten wir uns dann südlich durch die Schwäbische Alb bis nach Stetten am kalten Markt. Über eine wunderschöne Serpentinenstrecke verläuft die Tour weiter hinunter ins Donautal bis zum Kloster Beuron. Am Nachmittag treten wir die Rückreise über Wehingen und Leidringen zurück nach Baiersbronn an. Abendessen und Übernachtung in Baiersbronn.

4. Tag: Über die Schwarzwald Hochstraße durchs Elsass in die Heimat (ca. 250 km)
Heute ist Pfingstmontag und wir müssen leider wieder die Heimreise antreten. Von Baiersbronn führt die Route hinunter in die Oberrheinische Tiefebene und hinüber ins Elsass. Vorbei an Straßbourg und entlang der Vogesen über Saverne und Saargemünd treffen wir am späten Nachmittag wieder in St.-Wendel ein.

inkludierte Leistungen:
  • 4 x geführte Tagestouren ab/bis St.Wendel
  • 3 Übernachtungen im 3*** Hotel in Baiersbronn im Schwarzwald
  • 3 x Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3 x 4-Gang Abendmenü (Wahl Menü) im Hotel
  • Info Mappe und Routenpläne
  • 1 M&R Coolshirt

Reiseveranstalter: Reisen & Erleben

Reisen & Erleben
Reisen & Erleben Motorradreisen mit über 45 Jahren Touristik-Erfahrung ist ein Garant für organisierte Gruppenreisen in Europa und Afrika. Bei den Reisen & Erleben führt jeder Tour-Guide eine Gruppe von ca. 10 Motorrädern an. Die einzelnen Gruppen werden nach Fahrstil und Fahrkönnen im Vorfeld eingeteilt. Ein umfangreicher Service, sowie die eigene Begeisterung zum Motorradfahren lassen alle Touren zu einem echten Erlebnis werden.

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/31755-22

Terminauswahl

Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
von -
bis
Fahrer
Sozia
02.07.2020 -
05.07.2020
ab 359 €
359 €