Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment
infotainment
15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN PELOPONNES R.E. 15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN PELOPONNES R.E. 15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN PELOPONNES R.E. 15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN PELOPONNES R.E. 15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN PELOPONNES R.E.

15 TAGE : GRIECHENLAND MOTORRAD KULT- TOUR ÜBER DEN
PELOPONNES R.E.

Motorradreise

Ein Tour- Erlebnis von den Meteora Klöstern über Korinth und Sparta bis Olympia mit Fährpassage von Ancona und nach Ancona Griechenland ist nicht nur fast pleite, sondern auch traumhaft schön. Warum also nicht trotz der Krise hinfahren und im Tausch gegen abenteuerliche Motorradstrecken und warmherzige Begegnungen den Staatshaushalt sanieren helfen? Es lohnt sich. Der Peloponnes ist eine Halbinsel, die im Nordosten künstlich durch den Kanal von Korinth vom Festland getrennt ist. Der Kanal dient zur Abkürzung von Schiffswegen aus dem Saronischen Golf in den Golf von Korinth. Eine Reise auf dem Peloponnes ist eine Reise durch Mythos und Vergangenheit, zu den großen Stätten des Antiken Hellas - Mykene, Sparta, Korinth, Epidaurus, Argos, Olympia. Nirgendwo sonst in Griechenland finden Sie so viele Sehenswürdigkeiten auf kleinem Raum wie hier. Landschaftlich hat der Peloponnes für jeden Geschmack etwas zu bieten: lange, breite Sandstrände und schroffe, zerklüftete Felsküsten; fruchtbare, weite Ebenen und imposante Gebirgszüge mit abgeschiedenen Tälern. Außerdem finden Sie auf dem Peloponnes fröhliche Badeorte, etwas Großstadttrubel und die Abgeschiedenheit traditioneller Bergdörfer, wo traditionelle Gastfreundschaft zum Alltag gehört und Besucher oft noch mit einem Glas Wasser, einer griechischen Süßigkeit und einem Lächeln empfangen werden.

Leistungen
• 1x Fährpassage von Ancona (Italien) nach Igoumenitsa (Griechenland)
• 1x Fährpassage von Patras (Griechenland) nach Ancona (Italien)
• Übernachtung auf den Fähren bei Hin- und Rückreise in 2-Bett-Kabinen Innen
• 2x Frühstück an Bord auf der Hin- und Rückreise
• 2x Motorradpassage auf der Hin- und Rückreise
• Hafengebühren und Kraftstoffzuschlag für Hin- und Rückpassage
• 2x Übernachtung im 3*** Hotel Saxl in Südtirol
• 2x Übernachtung im 4**** Hotel Unaway in Cesena Nord
• 2x Übernachrung im 4**** Hotel Grand Meteora in Kastraki
• 1x Übernachrung im 4**** Hotel Galini Wellness Spa Resort in Kamena Vourla
• 2x Übernachtung im 4**** Hotel Alkyon Resort in Vrahati
• 1x Übernachtung im 4**** Akti Taygetos in Kalamata
• 2x Übernachtung im 4**** Hotel Europa in Olympia
• 1x Begrüßunggetränk im Grand Meteora Hotel in Griechenland
• Deutschsprachige Führung und Eintritt zu den Meteora Klöstern
• Geführte Tagestouren laut Reiseverlauf
• Kostenloser Gepäcktransport
• Informationsmappe und Routenpläne
• 1 M&R Coolshirt

1. Tag: Anreise in den Raum Südtirol
Durch das Allgäu und Tirol gelangen wir zum Grenzübergang nach Italien am Brenner. Zwischen Sterzing und Brixen erreichen wir am späten Nachmittag unser erstes Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Südtirol.

2. Tag: Von Südtirol durch die Dolomiten zur Adriaküste nach Cesena (ca. 430 km)
Nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Süden, durch die Dolomiten und durch’s Trentino in den Raum Cesena an der Adria von wo am nächsten Tag unsere Fähre nach Griechenland ablegt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Cesena Nord.

3. Tag: Ancona und Fährpassage nach Igoumenitsa in Griechenland (ca. 130 km)
Am Vormittag starten wir Richtung Fährhafen Ancona, wo unser Schiff gegen 16.30 Uhr in Richtung Griechenland ablegt. Die Übernachtung nach Griechenland erfolgt an Bord in 2-Bett-Kabinen. Frühstück an Bord.

4. Tag: Von Igoumenitsa durch die Berge nach Kalambaka
(ca. 180 km)
Die Ankunft unserer Fähre wird gegen 14.30 Uhr lt. Plan im Hafen von Igoumenitsa erfolgen. Über wunderschöne Bergstrecken führt die Route in Richtung Kalambaka, wo die Ankunft am späten Nachmittag geplant ist. In unmittelbarer Nähe unseres Hotels befinden sich die Meteora Klöster. Abendessen und Übernachtung Hotel in Kastraki.

5. Tag: Kalambaka - Besichtigung der Meteora Klöster und Freizeit
Am Vormittag Auffahrt zu den Meteora-Klöstern und anschließend am Nachmittag Freizeit in Kalambaka.Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kastraki.

6.Tag: Von Kalambaka über Lamia und Amfissa nach Delphi (ca.290 km)
Weiterfahrt nach Delphi. Delphi galt den Menschen der Antike als der Mittelpunkt der Welt. Dem Mythos zufolge ließ Zeus zwei Adler von je einem Ende der Welt aufsteigen, die sich in Delphi trafen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kamena Vourla.

7. Tag: Von Delphi über Erythres zum Kanal von Korinth
(ca. 200 km)
Am Vormittag bleibt noch genügend Zeit, dem Orakel von Delphi einen Besuch abzustatten. Anschließend geht es weiter Richtung Süden über Erythres über den Kanal von Korinth zu unserem nächsten Hotel unmittelbar am Meer gelegen. Abendessen und Übernachtung in Oasis.

8. Tag: Wie wäre es heute mit einer kleinen „Kultur-Runde“?
(ca. 140 km)
Epidauros und Mykene sind für Griechenlandreisende ein Muss! Nur 45 Kilometer südlich unseres Hotels liegt die bedeutendste antike Kultstätte für den Heilgott Asklepios in Griechenland. Das imposanteste und auch heute noch auffälligste Bauwerk von Epidauros ist zweifellos das große, in einen Hang gebautes Theater mit grandiosem Blick auf die Berglandschaft der Argolis. Weiterfahrt nach Mykene. Heinrich Julius Schliemann war ein deutscher Kaufmann, Archäologe sowie Pionier der Feldarchäologie. Als erster Forscher führte er Ausgrabungen im kleinasiatischen Hisarlik durch und fand die von ihm und zuvor schon anderen Forschern hier vermuteten Ruinen des bronzezeitlichen Trojas. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zu unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Oasis.

9. Tag: Über Tripoli und Sparta nach Kalamata (ca. 240 km)
Nach zwei Nächten am Meer führt uns heute die Route wieder ins Landesinnere. Die Strecke verläuft auf kleinen Provinzstraßen über Tripoli nach Sparta. Von hier sind es noch knapp 60 km zu unserem nächsten Hotel im Raum Kalamata. Abendessen und Übernachtung Hotel im Raum Kalamata.

10. Tag: Von Kalamata über Bergstrecken nach Olympia
(ca. 150 km)
Auf geht es in Richtung Norden zum nächsten Höhepunkt unserer Peloponnes Runde. Über kleine Bergstrecken durch das Landesinnere erreichen wir am frühen Nachmittag die Geburtsstätte der olympischen Spiele, die Stadt Olympia. Abendessen und Übernachtung in Raum Olympia.

11. Tag: Aufenthalt in Olympia – Relaxtag … wie es euch gefällt
Olympia war das Heiligtum des Zeus in Elis, im Nordwesten der Halbinsel Peloponnes. Es war der Austragungsort der Olympischen Spiele der Antike. Am Rande des antiken Heiligtums befindet sich die moderne Stadt Alt-Olympia. Besuchen Sie heute mit oder ohne Führung diese historische Stätte oder bummeln sie einfach durch diese wunderschöne Stadt. Abendessen und Übernachtung in Olympia.

12. Tag: Von Olympia zum Hafen von Patras zur Fähre
(ca. 100 km)
Weiter Richtung Norden auf wunderschönen Routen und durch einzigartige Landstriche erreichen wir am frühen Nachmittag den Hafen von Patras. Unser Schiff legt gegen 17.30 Uhr ab. Übernachtung auf der Fähre in 2-Bett-Kabinen. Frühstück an Bord.

13. Tag: Ankunft in Ancona und Weiterfahrt nach Cesena Nord
(ca. 130 km)
Nach der Ankunft und Ausschiffung in Ancona sind es noch etwa zwei Stunden Fahrzeit entlang der Adria bis zu unserem Hotel in Cesena. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Cesena Nord.

14. Tag: Entlang der Adriaküste vorbei an Venedig nach Südtirol (ca. 430 km)
Richtung Norden entlang der Adriaküste und durchs Trentino treffen wir am späten Nachmittag im Raum Südtirol ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Südtirol.

15. Tag: Von Südtirol über den Brenner Pass nach Deutschland
Alles hat einmal ein Ende, auch diese wunderschöne „Kult-Tour“ durch Griechenland und über den Peloponnes. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.
Terminauswahl

Person(en)

Person(en)

von bis Fahrer Sozia
22.05.2019 05.06.2019 1729 € 1679 €

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/3175520


infotainment
M&R im Abo
infotainment

M&R Motorradreisen

Lesertreffen Bayerischer Wald
30.06.2019 - 07.07.2019

Lesertreffen Fränkische Schweiz 2019
11.08.2019 - 18.08.2019

Leserwoche im Hotel Sonnegg
08.09.2019 - 15.09.2019

M&R Leserreise Gardasee 2019
14.09.2019 - 21.09.2019

M&R Leserreise Gardasee 2019
21.09.2019 - 28.09.2019

Lesertreffen Harz 2019
22.09.2019 - 29.09.2019

infotainment

Termine

Auto & Bike Kärnten
05.04.2019 - 07.04.2019

Honda Roadshow 2019
06.04.2019 - 07.04.2019

19. Sternfahrt Kulmbach
27.04.2019 - 28.04.2019

Göttinger MOGO 2019
04.05.2019 - 04.05.2019

Kawasaki Days
25.05.2019 - 26.05.2019

Westerwälder BMW GS-Treffen
24.05.2019 - 26.05.2019

Magic Bike Rüdesheim 2019
20.06.2019 - 23.06.2019

21. T-MoT
21.06.2019 - 23.06.2019

Hamburg Harley Days
28.06.2019 - 30.06.2019

BMW Motorrad Days
05.07.2019 - 07.07.2019

MotoGP Deutschland - Sachsenring
05.07.2019 - 07.07.2019

Eichsfelder Bikertag
07.09.2019 - 07.09.2019

Harley-Davidson European Bike Week
03.09.2019 - 08.09.2019

EICMA Milano
05.11.2019 - 10.11.2019

Biker-s-World 2019
30.11.2019 - 01.12.2019

Custombike Show
06.12.2019 - 08.12.2019

World Ducati Week
26.06.2020 - 28.06.2020

INTERMOT
30.09.2020 - 04.10.2020