Östliche Pyrenäen - Zwischen Katalanen und Katharern

Motorradtour Östliche Pyrenäen - Zwischen Katalanen und Katharern
Bücher, Landkarten & Reiseführer
Tourbeschreibung
Am Château von Castelnou, unweit der bekannten Likörfabrik von Thuir, zieht ein französischer Motorradfahrer seinen Helm vor mir. „Que c‘est magnifique…?“, grinst er und deutet auf die Burg von Castelnou, die vor uns auf dem Feldherrenhügel stolz Türmchen und die Trikolore in den blauen Himmel reckt. Ich stimme nicht nur aus Freundlichkeit zu und dann knattert er mit seiner alten Honda dahin. Ich verschwinde samt meiner KTM 990 allerdings erst nach ei­nem Burg-Rundgang in den wirklich nett aussehenden Hügeln hinter dem Ort.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Von Küste zu Küste erstreckt sich der Gebirgszug der Pyrenäen auf rund 430 km. Der Pic du Canigou liegt mit seinem Gipfel (2.784 m) auf französischem Staatsgebiet, seine Ausläufer reichen aber bis über die spanische Grenze. Kulturell stellte der Hauptkamm nie eine Grenze dar. Für viele Katalanen gilt er als Olymp, als heiliger Berg Kataloniens, allein schon deshalb, weil er immer allgegenwärtig ist, wenn man vom Meer aus an den Pyrenäen entlangfährt. Zur Sommersonnenwende feiert man in Katalonien das Johannesfest (Noche de San Juan), bei dem auf den höchsten Gipfeln und besonders am “Canigou” große Feuer entzündet werden. Damit will man auch die Einheit Kataloniens feiern.
Benzin ist in Spanien übrigens billiger als in Frankreich. Grenznahe Tankstellen gibt es auf dieser Tour zwischen dem Col d’Ares und Molló, in Camprodon und in Puigcerdà.
Reisezeit
Von Mai bis Oktober und für Hartgesottene auch bis in den November - je nach Höhe - hinein.
Verpflegung
Während Olivenöl, Fisch und leckere Früchte sowie frisches Gemüse und gesunde Küche mit farbenfrohen Gerichten am Mittelmeer die Speisekarte dominieren, geht es in Richtung Aquitanien deftiger zu. Hier kommen Lammgerichte, die berühmten Trüffel des Périgords und Enten- und Gänsespezialitäten auf den Tisch. Nicht zu vergessen der originale Toulouser Eintopf Cassoulet. Achtung: Wer in Katalonien einen Salat bestellt, bekommt meist so etwas wie eine Schlachteplatte vorgesetzt.
Östliche Pyrenäen
Östliche Pyrenäen
Reportage aus M&R 04/09

- Pdf-Reportage