Tour De Suisse

Motorradtour: Schweiz, Schweizer Alpen

Motorradtour Tour De Suisse
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Wer die hier beschriebene Strecke angeht, sollte in Sachen Schräglagen ein sicheres Gefühl fürs Motorrad mitbringen, denn Kurven und Kehren gibt es nun wirklich mehr als genug in der landschaftlich so reizvollen Zentralschweiz. Bei allem Fahrspaß, der sich dort offenbart, soll aber nochmals darauf hingewiesen werden, dass auf den Landstraßen der Schweiz für alle Fahrzeuge ein generelles Tempolimit von 80 km/h gilt. Außerdem: Die Schweiz gehört bekanntlich nicht zur EU, daher finden auch noch (aber meist sehr laxe) Grenzkontrollen statt. Man darf also keinesfalls Personalausweis oder Reisepass vergessen. Wer die Schweizer Autobahnen nutzen möchte, der braucht zudem eine Jahresvignette, die man gleich an der Grenze für 38,50 Euro kaufen kann.
Tourbeschreibung
Folgen Sie uns doch einfach auf eine ganz fantastische Alpentour in die wundervolle Gebirgswelt der Schweiz.
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
Lörrach erreicht man von Norden her über Frankfurt auf der oft von Staus geplagten A5.
Reisezeit
Da viele der beschriebenen Passstraßen von November bis Ende Mai geschlossen sind, bleibt nur der Zeitraum zwischen Juni bis Oktober übrig. Wer kann, sollte das Pässeabenteuer zudem unter der Woche angehen, denn dann muss man mit weniger Verkehr als an Wochenenden rechnen.
Verpflegung
Entlang der Strecke gibt es viele Gasthäuser, wobei die Preise in der Schweiz vergleichsweise hoch sind.
Produkte & Downloads
Tour de Suisse
Tour de Suisse
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- GoogleEarth
- Kartenskizze