Teutoburger Wald

Motorradtour: Deutschland, Weserbergland

Motorradtour Teutoburger Wald
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Über Polle, Köterberg, Marienmünster und Horn-Bad Meinberg führt sie zu den sehenswerten Externsteinen. Das Parken ist gebührenpflichtig. Obendrein kostet die finale Besteigung der Megafelsen zusätzlichen Eintritt, aber der lohnt sich. So ist man an das Zücken der Geldbörse bereits gewöhnt, wenn man etwas später am Hermanns­denkmal auftaucht, das Kaiser Wilhelm zu Ehren eines germanischen Fürsten errichten ließ. Er soll seinerzeit im Teutoburger Wald die Römer das Fürchten gelehrt haben. Damit hat man den Wendepunkt der Tour erreicht. Über Berlebeck und Altenbeken saust man Richtung Beverungen. Bevor aber das Weserufer wieder erreicht wird, führt die Strecke auf einer gepflasterten Straße recht steil bergan. Nun geht es zum höchst gelegenen Café an der Weser. Nicki’s Kornhaus ist ein mittlerwei­le bekannter Motorradtreff. Nach der fälligen Pause gilt es danach noch ein paar Kurven zu meistern. Über Lauenförde, Boffzen, Neuhaus, Holzminden und einer weiteren Schleife durch den Solling geht es dann zurück nach Stadt Oldendorf.
Tourbeschreibung
Der Teutoburger Wald mit seiner östlichen Fortsetzung namens Eggegebirge ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, jedenfalls wenn man seinen Anfang in der Nähe von Rheine betrachtet. Als schmaler, aber recht markanter Kamm zieht es sich über etwa 250 Kilometer von Rheine Richtung Osnabrück, dann weiter nach Bielefeld und Detmold und schließlich bis nach Diemelstadt im Süden. Das veritable Mittelgebirge en­det also praktisch dort, wo das Sauerland beginnt.
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
Sie startet in Stadt Oldendorf, das etwa in der Mitte zwischen Hannover und Kassel liegt und sich von der A2 über die Abfahrt Porta Westfalica oder der A7 über die Abfahrt Seesen erreichen lässt.
Kontakt & Buchung
Hotels auswählen
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel
M&R Motorradhotels in der Region
Motorradhotel Teutoburger Wald WeiĂźehĂĽtte 14
34399 Wesertal
Motorradhotel Teutoburger Wald HauptstraĂźe 24
37671 Höxter
Motorradhotel Teutoburger Wald Hanomagstr. 1
31867 Lauenau
Motorradhotel Teutoburger Wald HerminenstraĂźe 11
31675 BĂĽckeburg
Campingplätze in der Region
Freizeitpark Kronensee Zum Kronensee 9
49179 Ostercappeln
Campingpark Schellental Am Schellenhof 1-3
31812 Bad Pyrmont
Reisezeit
Diese Tour kann man normalerweise zwischen Mitte März und Ende Oktober fahren.
Sonderausgabe Roadbooks Weserbergland
Sonderausgabe Roadbooks Weserbergland
M&R Sonderausgabe Weserbergland - 10 Touren

- 68 Seiten PDF - Reportagen inkl. Roadbooks
- Garmin GPS
- TomTom GPS
- GPX
- Google Earth
Teutoburger Wald
Teutoburger Wald
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- GoogleEarth
- Kartenskizze
2021/104 Ausgabe M&R
2021/104 Ausgabe M&R
164 Seiten, u. a. mit folgenden Themen:
Motorräder: Triumph Bonneville, Suzuki Hayabusa, Yamaha Tracer 9 und Tracer 9 GT, Yamaha MT-09, Indian Chief, Harley-Davidson Pan America 1250, Triumph Rocket 3 R und 3 GT, Ducati SuperSport 950, Moto Guzzi V7, Aprilia Tuono 660, KTM 1290 Super Adventure S
Reisen: Klöster, Schlösser & schöne Städte: Schwarzwald-Württemberg; Deutschland-Tour: 16 Bundesländer in 10 Tagen; Mohnblüte: Rügen; 10 Frühlingstouren durch Deutschland