Motorradtour - Schottland - Auf den Spuren der Highlander 📋

Schottland - Auf den Spuren der Highlander

Motorradtour: Schottland

Motorradtour Schottland - Auf den Spuren der Highlander
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Schottland umfasst das nördliche Drittel Groß­britanniens. Die Gesamtfläche des Landes be­trägt knapp 80.000 km². Der Bevöl­ke­rungs­schwer­punkt findet sich im Cen­tral Belt zwischen Edinburgh und Glas­gow. Im Süden grenzt Schottland zwischen dem Solway Firth im Westen und dem Fluss Tweed an der Ostküste an England. Das Land teilt sich in drei geografische Re­gionen auf:
die Highlands, die Central Lowlands und die Southern Uplands. Der höchste Berg Schottlands (und ganz Großbritanniens) ist der Ben Nevis bei Fort William. Schottland westlich vorgelagert ist die Inselgruppe der Hebriden, die deutlich getrennt sind in die Grup­pen der Inneren und Äußeren Hebriden. Nördlich Schott­land liegt die Inselgruppe der Orkney-Inseln.



Sehenswert
Schottland steckt voller Se­hens­würdigkeiten, die hier gar nicht alle aufgezählt werden können. Daher sollen nur zwei ganz herausragende Ziele aufgezeigt werden:
Edinburgh Castle, das ist eine wunderschöne Burg, die über der gleichnamigen Stadt thront und immer einen Besuch wert ist.

Info:

Edinburgh Castle Tourist Info,
Castle Hill, Edinburgh
EH1 2NG. Scotland
Tel. +44 131 2259846
www.edinburghcastle.biz

Loch Ness in den Highlands:
Auf Grund der Legende von Nessie – dem sagenhaften Ungeheuer von Loch Ness – ist dieser See weltbekannt.


VisitScotland,
Ocean Point One,
94 Ocean Drive , Leith,
Edinburgh, EH6 6JH,
Tel. 0044/(0)131/4722222,
E-Mail: info@ visitscotland.com,
www.visitscotland.com
Tourbeschreibung
Sieben Frauen und elf Männer fuhren auf fünfzehn Motorrädern von Berlin nach Schottland. Hier berichten sie von dieser herrlichen Tour.
Anreise
Von Amsterdam (Ijmuiden) bis Newcastle mit der Fähre (www.dfdsseaways.de)
Reisezeit
Das gemäßigte Klima Schott­lands neigt stets zur Unbe­stän­dig­keit. Daher lautet ein wichtiges schottisches Sprichwort: "If you don't like the weather, wait a minute" (wenn Du das Wetter nicht magst, warte eine Minute). In den Atlantik­re­gio­nen wird das Klima stark durch den Golfstrom angeheizt und gestaltet sich deshalb viel wärmer als in Gebieten vergleichbarer Breitengrade, wie beispielsweise Oslo in Norwegen. Die Temperaturen sind aber dennoch niedriger als im Rest Großbritanniens, was sich aus der nördlichen Lage ergibt. Allgemein kennzeichnen den Westen wärmere Tem­peraturen als den Osten Schottlands, da das Wasser des Atlantiks durch den Golfstrom wärmer als das der Nordsee ist. So macht es Sinn, die High­landkurven Schottlands von Juni bis Sep­tember zu besuchen.
Verpflegung
Das Essen ist in Schottland relativ teuer, aber immerhin besser als der Ruf, den die Insel in Sa­chen Gaumengenüsse hat. Es gibt jedoch höchst gewöhnungsbedürftige Spezialitäten wie Haggis. Es besteht aus dem Magen eines Schafes - paunch genannt -, der mit Herz,
Leber, Lunge, sowie Nierenfett vom Schaf, Zwiebeln und Hafermehl gefüllt wird. Haggis ist mit Pfeffer sehr scharf gewürzt, das Ha­fer­mehl verleiht ihm zudem eine etwas schwerere Konsistenz als Wurst. Guten Appetit!
Motorradreisen in dieser Region
Motorradreise - Naturwunder Schottland - Abenteuerliche Motorradstraßen durch die Highlands

Naturwunder Schottland - Abenteuerliche Motorradstraßen durch die Highlands

Dauer: 12 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
Motorradreise - Per Motorrad durch die schottischen Highlands

Per Motorrad durch die schottischen Highlands

Dauer: 8 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
Schottland
Schottland
Motorradtour Schottland
- PDF-Reportage
- Garmin
- GoogleEarth
- GPX
- TomTom
Sonderheft Schottland
Sonderheft Schottland
Sonderheft Schottland

- PDF-Reportage (36 Seiten)
- GPS Daten
- Kartenskizze



2008/01 Ausgabe M&R
2008/01 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 01/2008 von Motorrad & Reisen zum Download

Inhalt:
- PDF-Ausgabe