Der Knüll-Effekt - Touren durch das nordhessische Bergland

Motorradtour: Deutschland, Rhön

Motorradtour Der Knüll-Effekt - Touren durch das nordhessische Bergland
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Das nordhessische Bergland mit seinen zahlreichen kleinen Mittelgebirgszügen ist ein wahres Eldorado für Motorradfahrer.
Unzählige kleine Straßen, asphaltierte Wirtschaftswege mit Kurven ohne Ende ermöglichen eine Vielzahl von Touren in einer Landschaft, die durch einen Wechsel von Feldern und Wiesen mit dichten Laubwäldern geprägt ist. Eine geringe Verkehrsdichte trägt mit zu einem vergnüglichen Touren in dieser Region bei.

Sehens- und erlebenswert

Im Knüll Gebirge sowie im Stölzinger Gebirge finden sich eine Reihe von Sehenswürdigkeiten.
Rotenburg an der Fulda mit seiner Altstadt beiderseits der Fulda, Schloss Rittershein in der Nähe von Cornberg, der Wildpark Knüll oder die Höhenburg Herzberg sind sehenswerte Ziele in dieser nordhessischen Region.

Schloss Rittershein
K70
36219 Cornberg
www.cornberg.de

Wildpark Knüll
Im Seckenhain 10
34576 Homberg
www.wildpark-knuell.de

Höhenburg Herzberg
36287 Breitenbach/H.
www.burg-herzberg.de

Mühlenmuseum Steinmühle
Steinmühle 3
34633 Ottrau
www.steinmühle.org
Tourbeschreibung
Touren im Mittelgebirge, das klingt spannend und vielversprechend. Aber welches Mittelgebirge soll es denn sein? Eifel, Hunsrück oder der Schwarzwald? Nein, viel nahe liegender und schneller erreichbar, sozusagen mitten in Deutschland, finden wir zwei kleinere Mittelgebirgszüge, die unser Interesse geweckt haben. In Nordhessen liegen unsere Ziele, genauer gesagt im Grenzgebiet der Bundesländer Niedersachsen, Hessen und Thüringen. Auf vielen kleinen, kurvenreichen Straßen erkunden wir eine waldreiche Landschaft. Die Reifen unserer Bikes kommen ordentlich auf Temperatur und das Grinsen in unseren Gesichtern hört nicht mehr auf. Steigt also ein in den Kurvenexpress und erlebt eine Tagestour durch das Stölzinger und das Knüllgebirge.
Bücher, Landkarten & Reiseführer
Anreise
Aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands lässt sich Bebra, im nordhessischen Bergland, einfach erreichen. Von Norden und Süden jeweils über die A 7, von Westen über die A 5 und von Osten über die A 4. Daher lässt sich immer eine passende Ausfahrt wählen, was eine schnelle Anreise ermöglicht.
Kontakt & Buchung
Hotels auswählen
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel
M&R Motorradhotels in der Region
Motorradhotel Der Knüll-Effekt - Touren durch das nordhessische Bergland Haus Sonnenblick 1
36179 Bebra
Reisezeit
Zwischen April und Ende Oktober – je nach Wetterlage – kann man diese Tour unter die Räder nehmen.
Verpflegung
Die nordhessische Küche ist aufgrund der kargen Böden geprägt durch vielfältige Kartoffelgerichte. Hier nur einige Beispiele:- Beulches, auch Spitzbuben genannt, sind wurstförmige Kartoffelrollen aus rohen und geriebenen Kartoffeln, angereichert mit Dörrfleisch, Blutwurst oder Speck. Dazu gibt es eine Zwiebelsoße. Diebchen sind Kartoffelklöße mit Ahler Wurst gefüllt. Nordhessische Grüne Soße: Schmand mit grobgehackten Kräutern (Petersilie, Berretsch, Schnittlauch, Sauerampfer, Pimpinelle, Dill und Zitronenmelisse) und zerkleinertem Ei.
Stölzinger und Knüllgebirge
Stölzinger und Knüllgebirge
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- Google Earth
2017/83 Ausgabe M&R
2017/83 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 83/2017 von Motorrad & Reisen als PDF

Inhalt:
- PDF-e-Paper-Ausgabe - 100 Seiten