Abruzzen, Italien: Berge, Meer und viel zu sehen

Motorradtour: Italien, Abruzzen

Motorradtour Abruzzen, Italien: Berge, Meer und viel zu sehen
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Weil die Straßen von Meereshöhe auf bis zu knapp 2.000 m führen, ist warme Membranbekleidung mit heraustrennbaren Futterschichten dringend zu empfehlen. Ebenso eine Regenkombi und Ersatzhandschuhe. Mittelitalien ist im Vergleich zur Schweiz und zu Deutschland eher preiswert, Tankstellen sind auch in der schwach besiedelten Gransasso-Region zu finden. Hierfür empfiehlt es sich jedoch Bargeld mitzuführen, weil Kartenzahlung kaum möglich ist.

Motorrad-Miete
Ein Harley-Davidson Tourer wie beispielsweise eine Street Glide kostet bei Harley-Davidson Roma 170,-- Euro pro Tag; 870,-- fĂĽr eine Woche.
harley-davidson-store-roma.it

Unterkunft
Wir haben bei unserer Reise jeweils von Tag zu Tag spontan recherchiert und reserviert. Unsere Hotels:

Hotel Gioia Garden
Via Sant´ Emiliano, 23
IT-03014 Fiuggi
www.hotelgioiagarden.com

Grand Chalet delle Rocche
Strada Statale 696
IT-67048 Rocca Di Mezzo
www.chaletdellerocche.it

Hotel Ristorante da Roverino
Via Ascoli 10
IT-63044 Comunanza
www.ristoranteroverino.it

La Cantinella Restaurant Hotel
Via G. Amendola 5
IT-60010 Ostra
www.lacantinella.net

Park Hotel Villa Potenziani
Via S. Mauro 6
IT-02100 Rieti
www.villapotenziani.com

Sehens- und erlebenswert

Echte Highlights der Region lassen sich schnell finden.

Die Hügelstadt Assisi ist einen Abstecher wert, als Geburtsort von Franziskus von Assisi (1181–1226), einem der Schutzheiligen Italiens, und mit der Basilika San Francesco ein wirklich lohnenswertes Ziel. www.visit-assisi.it

Fucino Space Centre
Piana del Fucino, Ortucchio
Via Cintarella, IT-67050 Ortucchio
www.telespazio.com

Grotte die Frasassi
Localita' Gola di Frasassi
IT-60040 Genga AN
www.frasassi.com

Burg von Gradara
Piazza V Novembre 1
IT-61012 Gradara
www.gradara.org

Das Hotel Campo Imperatore auf dem Gransasso-Massiv ist mindestens genauso interessant. In diesem Hotel wurde der Diktator Benito Mussolini vom 28. August 1943 bis zu seiner Befreiung durch deutsche Fallschirmjäger am 12. September 1943 gefangen gehalten.
www.ilgransasso.it
Tourbeschreibung
Italien hat weit mehr zu bieten als Pizza, Pasta, Rosso und von sonnenhungrigen Touristen bevölkerte Sandstrände. Im zentralen Bergmassiv des Apennin, den Abruzzen, finden Motorradfahrer ein ideales Revier mit traumhaften Landschaften sowie verkehrsarme Straßen mit Kurven ohne Ende.
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
FĂĽr die An- und RĂĽckreise per Bike in die Region der Abruzzen sind je nach Startort in der Schweiz und Deutschland ohne touristische Umwege je rund zwei Tage einzuplanen.
Wer wie wir mit dem Flieger anreist, findet ab den größeren Destinationen preiswerte Direktflüge nach Rom. Flüge zu anderen Flughäfen wie Falconara, Perugia oder Pescara sind teuer und kaum ohne Umsteigen möglich.
Campingplätze in der Region
Camping Village Eurcamping Lungomare Trieste Sud 60
64026 Roseto degli Abruzzi / Italien
Camping Sangro Contrada Saletti -
66020 Torino di Sangro / Italien
Reisezeit
Die beste Reisezeit für eine Apennin-Tour sind die Monate Mai, Juni und September. Wenn es das Wetter zulässt, kann diese Runde natürlich auch außerhalb dieser Zeit erkundet werden.
Motorradrevier Apennin
Motorradrevier Apennin

Motorradrevier Apennin

- PDF Reportage
- Garmin GPX
- TomTom ITN
- GPX-Austauschformat
- Google Earth
- Tourenskizze (JPG)

2018/86 Ausgabe M&R
2018/86 Ausgabe M&R
Ausgabe 86/2018 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:

Motorräder: Yamaha Tracer 900GT, Honda CB1000R, Moto Guzzi V7 III Carbon, Yamaha MT-07, Husqvarna Vitpilen 701, Honda CRF1000L Africa Twin, Ducati Scrambler 1100, Vergleich: Triumph Tiger 800 XC vs. BMW F 850 GS

Reisen: Schlösserrunde: Salzburger Land, Luxemburg, Spreewald, Abruzzen/Italien, Reisetagebuch: Jakobsweg